Aufbau neuer Lehrgang

Wir planen den Start des ersten neuen Lehrgangs auf den Jahresbeginn 2021. 
Der Vorbereitungslehrgang umfasst 7 Grundlagenmodule und
4 Spezialisierungsmodule mit insgesamt ca. 680 Präsenzlektionen,
verteilt auf 4 Semester
.

Der Vorbereitungslehrgang umfasst vier Semester (zwei Jahre, jeweils von Januar bis Januar) und wird terminlich auf die Eidgenössische Prüfung abgestimmt.  Von Januar bis April verfassen die Absolvierenden eine Diplomarbeit und voraussichtlich im Mai / Juni wird dann die eidg. Höhere Fachrprüfung abgegelgt.

Der Unterricht findet in Unterrichtseinheiten von ganzen Tagen statt. Wobei Donnerstag jeweils der reguläre Unterrichtstag ist und einzelne Montage als Prüfungstage für die Modulprüfungen verwendet werden. Die detaillierte Planung ist in Entwicklung und folgt in den nächsten Wochen.


Persönliche Voraussetzungen und Anforderungen

Die Unterrichtsinhalte bauen in allen Fachbereichen auf dem Grundlagenwissen der Berufsprüfungen im Bereich des Facility Managements und der Maintenance auf. Kursteilnehmenden, die nicht darauf zurückgreifen können, wird empfohlen, sich entsprechend auf den Lehrgang vorzubreiten.

Neben der regulären Unterrichtszeit muss genügend Zeit für die Vor- und Nachbearbeitung des Unterrichtstoffes reserviert werden. Der persönliche Bedarf variiert je nach individuellen Voraussetzungen, beträgt in der Regel aber mindestens einen Viertel der Unterrichtszeit.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt