Kosten / Anmeldung

 

Kosten Fachausbildung Bäuerin berufsbegleitend 2020/22:

  • Ausbildung inkl. Prüfungsgebühren, Mittagessen
    und Anmeldegebühr  CHF 6'600.00
  • Lehrmittel, Material, Exkursionen (nach Aufwand)  ca. CHF 700.00
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen

Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Die Fachausbildung Bäuerin Vollzeit 2020 ist bereits ausgebucht!
Wir führen eine Warteliste. Sie können sich jedoch bereits
für die Fachausbildung Vollzeit 2021 anmelden.

Sichern Sie sich bereits jetzt einen Platz!

Kosten Fachausbildung Bäuerin Vollzeit 2021:

  • Ausbildung inkl. Prüfungsgebühren, Mittagessen und Anmeldegebühr
    CHF 6'600.00
  • Lehrmittel, Material, Exkursionen (nach Aufwand)  ca. CHF 700.00
  • Auf Wunsch: internes Wohnen im Doppelzimmer CHF 2'450.00
    Doppelzimmer zur Einzelnutzung auf Anfrage.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen.

Die Aufnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Preisänderungen vorbehalten

Subjektfinanzierung durch den Bund

Ab Januar 2018 hat der Bund die Subjektfinanzierung eingeführt.

Seither werden Teilnehmer/innen von vorbereitenden Kursen auf eidgenössische Berufsprüfungen und eidgenössische höhere Fachprüfungen vom Bund finanziell unterstützt.

Das heisst, nach absolvierter eidgenössischer Berufsprüfung oder höherer Fachprüfung können Teilnehmer/innen beim Bund 50 % der bezahlten Gebühren der Fachausbildung Bäuerin oder BLS-Module zurückfordern.

Weitere Informationen zur Rückforderung der bezahlten Kosten sind im Flyer unter nebenstehendem Link zu finden.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Lehrgangsleitung

Lehrgangsleitung

Johanna Schaufelberger

Johanna Schaufelberger

Leitung Bäuerinnen & GesundheitTelefon:+41 58 105 91 17E-Mail:Infos zur Person

Schulsekretariat

Schulsekretariat

Patricia Buschor

Patricia Buschor

Sekretariat Bäuerinnen & Gesundheit, Sekretariat Lehraufsicht, üK LandwirtschaftTelefon:+41 58 105 91 28E-Mail:Infos zur Person

Unterlagen Fachausbildung Bäuerin