SMS-Warndienst Wolf jetzt eingerichtet

18.07.2018

Umherziehende Wölfe im Kanton Zürich
Im Kanton Zürich ist vermehrt mit dem Auftreten von einzelnen und umherziehenden Wölfen zu rechnen. Deshalb ist es wichtig, alle betroffenen Tierhalterinnen und Tierhalter sowie Jägerinnen und Jäger zeitnah über das Auftreten des Wolfes im Kantonsgebiet zu informieren, damit entsprechende Schutzmassnahmen (Zaunkontrolle, häufigere Tierkontrolle etc.) vorgenommen werden können.

Hierzu haben der Strickhof und die Abteilung Fischerei und Jagdverwaltung vom Amt für Landschaft und Natur einen kostenlosen SMS-Warndienst initiiert um den raschen Informationsfluss sicherzustellen. Dieser SMS-Warndienst wird folgendermassen gestartet:

Senden Sie eine SMS mit dem Inhalt Start Wolf an die Nummer 079 807 21 72.
Anschliessend erhalten Sie eine Nachricht auf Ihr Mobiltelefon sobald ein Wolf im Kantonsgebiet gesichtet wird.

Falls Sie den Dienst nicht mehr benötigen, kann dieser jederzeit abbestellt werden. Senden Sie dann eine SMS mit dem Inhalt Stop Wolf an die oben genannte Nummer.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team Tierhaltung am Strickhof gerne per E-Mail zur Verfügung:



Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Kontakt

Bruno Zaehner
Landwirt
Im Guggenbühl 3
8308 Illnau
Telefon +41 (0)71 860 09 25
Mobile +41 (0)78 632 84 46