Strickhof-Konvent für Mitarbeitende mit Sommerfest

12.09.2016

Die thematische Vielfalt sorgte am Informationsanlass für die Mitarbeitenden für Abwechslung – das hochsommerliche Wetter und das feine Essen begleitet von Musik mit Balkan-Touch sorgten am anschliessenden Sommerfest am Strickhof in Wülflingen für beste Stimmung.

«Konvent» stammt vom lateinischen «convenire», was soviel wie zusammenkommen bedeutet und der Name des jährlich stattfindenden Informationsanlasses für die gegen 500 Strickhof-Mitarbeitenden ist. Am 8. September wurde er bereits zum dritten Mal in dieser Form durchgeführt, das heisst in Kombination mit dem Sommerfest für Mitarbeitende, an den Konvent anschliessend. Dieses Jahr war der Standort Wülflingen für die Durchführung des Kombi-Anlasses an der Reihe.

Engagierte Mitarbeitende
Den Konvent eröffnete auch dieses Jahr Georg Feichtinger, Vorsitzender des Strickhof-Personalausschusses (PA). Seine Informationen aus der Geschäftsleitung startete Ueli Voegeli, Direktor am Strickhof, mit den Worten «Der Strickhof ist weiterhin erfreulich gut unterwegs». Dies, trotz des Spardrucks in der kantonalen Verwaltung, der Leistungsüberprüfung 16 und der Einführung der detaillierten Kosten-Leistungs-Rechnung. Weiter sagte er: «Wir arbeiten gemeinsam auftrags- und zielorientiert an unserer Vision und unseren Entwicklungszielen 2016-2019, unsere Infrastruktur ist gut ausgelastet und wir verfügen über eine hohe Innovations- und Gestaltungskraft». Zudem sei der Strickhof gut von den Verbänden und generell der Branche in Land- und Ernährungswirtschaft getragen und könne auf seine engagierten Mitarbeitenden zählen. Als grösste Herausforderungen für 2017 nannte Ueli Voegeli den Bauabschluss und die Eröffnung von Agrovet-Strickhof, den Aufbau und Projektabschluss des geplanten Weinbauzentrums Wädenswil, die Reorganisation der Beruflichen Grundbildung Fachangestellte Gesundheit (FaGe) sowie die Personalrekrutierung im Fachbereich Tierhaltung. Der Direktor schloss seine Ausführungen mit einem Zitat des griechischen Philosophen Aristoteles in Anspielung auf den Strickhof: «Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile». (weid)



Downloads

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Public-Veranstaltungen