Pflanzenschutztagung Zürich Unterland (Glattfelden)

18.02.2014

Zeit:09.00 - 11.45 Uhr

Veranstalter: Strickhof

Ort: Oskis Besenbeiz
Amsliboden Strasse, Hohlauben Strasse
Glattfelden

    Geschätzte Landwirte/innen

    Die Fachstelle Pflanzenschutz des Strickhofs lädt Sie in Zusammenarbeit mit den Obmännern der Bezirksvereine des Zürcher Unterlandes zu einer Weiterbildungsveranstaltung ein.

    Themen:

    • Neue Pflanzenschutzmittel für die Saison 2014 im Vergleich mit Bekanntem
    • Zulassungsänderungen und Änderungen betreffend Direktzahlungsverordnung
    • Verbot einzelner Insektizide aus der Gruppe der Neonicotinoide. Ursache, Bienenschutz
    • Sonderbewilligungspraxis bei der Erdflohbekämpfung im Raps und Weitere
    • Pflanzenschutzmittel in Oberflächengewässern, korrekte Reinigung
    • Resistenzsituation bei Herbiziden, Insektiziden und Fungiziden
    • Erdmandelgras: Bekämpfungsansätze und laufende Projekte
    • Lästlinge: Ackerkratzdistel und Schmalblättriges Kreuzkraut
    • Pilotprojekt zur Reduktion von Desphenylchloridazon im Trinkwasser
    • Schadschwellen-Versuche im Raps und Getreide
    • Politische Vorstösse, die den Pflanzenschutz betreffen werden
    • Wie viel wird im Vergleich mit dem Ausland gespritzt?
    • Priorisierung der kantonalen Revitalisierungsabschnitte an Fliessgewässern
    • Verschiedenes

    Downloads

    Zusätzliche Informationen zum Inhalt

    Kontakt

    Charlotte Baumgartner-Minger

    Charlotte Baumgartner-Minger

    Tierzuchtsekretariat, KurssekretariatTelefon:+41 58 105 98 22E-Mail:Infos zur Person