Die Weiterbildungssaison 2014/2015 ist eröffnet

06.10.2014

Wissen ist Zukunft!

«Muss ich das wissen? Kommt das an der Prüfung?» hört man als Lehrer von seinen Berufsschülern häufg und vor allem dann, wenn ein Thema vertieft wird oder der Lehrinhalt den Blick über den Gartenzaun in neue Fach- und Wissensgebiete öffnen soll.

«Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir», war schon im alten Rom die klassische Antwort der Gelehrten, die auch in unserer Zeit nichts an treffender Wahrheit eingebüsst hat. Die Zukunft und die Macht gehört jenen, welche Perspektiven über ihr eigenes Umfeld und Fachgebiet hinaus entwickeln, die sich stets neues Wissen aneignen und die fähig sind, dies mit praktischer Lebenserfahrung zu verknüpfen.

Mit dem angesammelten Wissen und Lebenserfahrung die Dinge vergleichen, sie analysieren, deren Zusammenhänge erkennen und den Überblick gewinnen und behalten: Das ist dann die wahre Macht des Wissenden. Und damit wird Wissen zu Können!

Den Reichtum des vorhandenen und angebotenen Wissens sieht man nur, wenn man in der Aus- und Weiterbildung die Scheuklappen ablegt. Mit den aktuellen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Land- und Ernährungswirtschaft gilt dies speziell auch für die Bauernfamilien. Wer auch in Zukunft in der Nahrungsmittelproduktion tätig sein will, kommt nicht darum herum, seine Situation laufend zu analysieren und den Wandel aktiv anzugehen. Das braucht viel Mut und Kraft, vor allem aber auch ständig aktualisiertes und erweitertes Wissen, um schliesslich strategisch entscheiden und handeln zu können. Um Chancen zu erkennen und die Antennen auf Empfang zu halten, braucht es Impulse von aussen und zwischendurch ein kreatives Time-out.

Liebe Bäuerinnen und Landwirte, die Herausgeber der vorliegenden Weiterbildungsbroschüre unterstützen Sie gerne auf Ihrem anforderungsreichen Weg in die Zukunft. Wir laden Sie alle ein, unser gemeinsames Aus- und Weiterbildungsangebot, unsere Dienstleistungen und die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch intensiv zu nutzen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen Ihnen für Ihre Betrieb und Ihre Familie  alles Gute und viele kreative Momente beim aktiven Gestalten Ihrer  Zukunft.

Ueli Voegeli, Direktor Strickhof



Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Public-Veranstaltungen