Beef.ch: Swissopen-Eliteschau Fleischrinder

11.09.2013

Strickhof schwingt mit Hermine, Grazia und Kesa obenauf.

Die Fleischrinder des  Ausbildungs- und Versuchsbetriebs Strickhof in Wülflingen, gezüchtet von der Betriebsleiterfamilie Daniela und Patrick Birrer, erhielten an der Swissopen anlässlich der beef.ch am 7. September gleich mehrfache Auszeichnungen. So wurde die Simmental-Kuh Hermine nicht nur Miss in ihrer Kategorie Simmental,sondern zusätzlich bei der Championwahl zur Miss beef.ch gekürt. Einen Doppelsieg erreichten die Strickhof Charolais Fleischrinder. Bei der Kategorie Charolais-Rinder wurde Kesa sowohl Miss Charolais als auch nahm sie Platz eins ein; bei den Kühen wurde Grazia Vize-Miss. Zudem rangierte sie an erster Stelle.

Der Strickhof freut sich über diese Bestätigung und leistet gerne weiterhin seinen Beitrag zur Weiterentwicklung der inländischen  Charolais- und Simmental-Fleischrinderzucht! (weid)



Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Public-Veranstaltungen