Rebbaukurs 2020

06.03.2020

Teilnehmer:Mindestens: 8
Höchstens: 22

Lernziele:Nach Abschluss des Kurses beherrschen Sie die notwendigen Grundlagen um eine Rebparzelle selbständig zu bewirtschaften. 

Veranstalter: Strickhof Fachstelle Rebbau ZH

Ort: Strickhof Wülflingen & Exkursionen

    Der Weinbaukurs richtet sich an Nebenerwerbs- und HobbywinzerInnen, Hilfskräfte und Einsteiger die den Rebbau erlernen wollen, oder vorhandenes Wissen auffrischen und vertiefen möchten.

    Kursziele
    Nach Abschluss des Kurses beherrschen Sie die notwendigen Grundlagen um eine Rebparzelle selbständig zu bewirtschaften. Sie können dem Standort und den Reben angepasste Pflegemassnahmen auswählen und umsetzen. Sie kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen und die wichtigsten Rebsorten und haben Einblick in die Rebenvermehrung und –züchtung, sowie in die Weinbereitung.

    Daten / Kursort
    Der Kurs findet an sieben Tagen (4 ganze Tage, 3 Halbtage), zwischen März und September, statt. 
    Der Kursort ist Strickhof, Wülfingen. Je nach Thema  findet der Kurs aber auch auf Praxisbetrieben statt. Die genauen Kursdaten werden auf Anfrage bekanntgegeben.

    Kosten & Verpflegung
    Die Kurskosten belaufen sich auf CHF 490.-. (inkl. Kursunterlagen und Kaffee, exkl. Mittagessen).

    Anmeldung

    Informationen

    • Michael Gölles, Tel 058 105 93 02
    • ,

    Downloads

    Zusätzliche Informationen zum Inhalt

    Kursleitung

    Michael Gölles

    Michael Gölles

    Fachstelle Rebbau SH-TG-ZHTelefon:+41 58 105 93 02E-Mail:Infos zur Person