Getreidehähnchen

Schadbild
Die Getreidhähnchen Larven verursachen einen streifigen Blattfrass. Sie fressen nur die oberste, grüne Blattschicht, daher das streifig, weisse Schadbild.

Bekämpfungsschwelle
Die Schadschwelle liegt neu bei 2 Larven pro Halm im Stadium 39 - 50, ab Stadium 51 - 61 bei 2 Larven pro Fahnenblatt. Es werden neu keine Eier mehr ausgezählt oder berücksichtigt.

Bei der Soloanwendung von Audienz (ohne Fungizid) ist zur Steigerung des Wirkungsgrades das Netzmittel Heliosol zwingend beizumischen. Wird Audienz in der Mischung mit einem Fungizid ausgebracht, sollte das Netzmittel Heliosol gar nicht oder nur reduziert eingesetzt werden. Die Verträglichkeit von Heliosol ist von der Formulierung des Fungizides abhängig. EC-Formulierungen sind z.B. aggressiver als SC- Formulierungen. Daher soll Heliosol nur nach Rücksprache mit dem Fungizidlieferanten dosiert werden. 

Zusätzliche Informationen zum Inhalt