Basismodul 1, Wäscheversorgung

Umfang und Kosten 
32 Kontaktlektionen + ca. 16 Lektionen Selbststudium, CHF  440

Lernziel
Die Kursteilnehmenden können,

  • textile Faserstoffe unterscheiden, deren Eigenschaften beschreiben, die Einsatzgebiete begründen und die entsprechenden Pflegekennzeichnungen interpretieren.
  • die Herstellung, Verarbeitung und Veredelung textiler Faserstoffe beschreiben sowie Einsatzgebiete ableiten und begründen.
  • die einzelnen Stationen des Wäschekreislaufes für Fremd- und Eigenwäscherei beschreiben und in Bezug zur eigenen Praxis bringen.
  • die Unterschiede des Wäschekreislaufes von Betriebs- und Privatwäsche bezeichnen.
  • Wäscheschäden erkennen und Massnahmen ableiten.
  • innerhalb des Wäschekreislaufes die einzelnen Maschinen, Geräte und Hilfsmittel beschreiben.
  • die Waschchemie, die einzelnen Komponenten (Schmutz, Wasser und Chemie) erklären.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt