Lerninhalte

Die Lerninhalte basieren auf der Prüfungsordnung und Wegleitung zur eidg. Berufsprüfung Bereichsleiter/-in Hotellerie-Hauswirtschaft. Der Strickhof verfolgt aktuelle Entwicklungen und behält sich vor, die Lerninhalte bei Bedarf anzupassen.

Die detaillierte Beschreibung aller Pflichtmodule ist im Anhang der Wegleitung festgehalten. Den Anhang mit den angestrebten Kompetenzen und Lernzielen finden Sie nebenstehend zum Download bereit.

Basismodule 

Für Absolvent/innen ohne hauswirtschaftliche Grundausbildung ist das Absolvieren der Basismodule Bedingung um die Pflichtmodule starten zu können. Die Basismodule können aber auch unabhängig vom weiteren Kursbesuch belegt werden, sofern es genügend freie Plätze hat.

Basismodul B1     Textile Versorgung

  • Textilkunde (Faserstoffe, Spinnverfahren, Textile Flächen und Veredelungen)
  • Wäschereitechnik und Wäschekreislauf
  • Maschinen / Geräte und Waschchemie

Basismodul B2     Reinigungstechnik

  • Grundlagen der Reinigungsarten, -systeme und -methoden (inkl. Ver- und Entsorgung)
  • Grundlagen der Hygiene
  • Gebräuchliche Werkstoffe, ihre Reinigung und Pflege
  • Reinigungsmaschinen / Geräte und Reinigungschemie
  • Raumgestaltung, Überprüfen der Raumeinrichtung auf Funktionalität, Meldewesen

Basismodul B3     Gastronomie

  • Ernährungslehre und besondere Kostformen
  • Nahrungsmittel- und Warenkunde
  • Grundzubereitungsarten kennen, Menüpläne erstellen
  • Grundlagen der Lebensmittelhygiene und des Lebensmittelgesetzes
  • Grundlagen des gewerblichen Geschirrspülens
  • Grundlagen Speise- und Getränkeservice
    (Organisation und Durchführung von kleinen Anlässen

 

Betriebswirtschaftliche Pflichtmodule

Modul 1                Mitarbeiterführung

  • Führung als Aufgabe, Mensch als Persönlichkeit
  • Mitarbeiterführung durch Zielsetzung, Delegation und Motivation
  • Mitarbeitendenförderung
  • Arbeitsrecht

Modul 2                Marketing und Kommunikation

  • Grundlagen des Marketings
  • Angebote und Dienstleistungen gestalten
  • Kommunikation und Information
  • Kundenbetreuung und Beschwerdemanagement

Modul 3                Betriebsorganisation

  • Auf- und Ablauforganisation
  • Arbeitsprozesse planen und organisieren
  • Mitarbeit an Projekt
  • Sicherheits- Gesundheits- und Qualitätsmanagement

Modul 4                Einkauf, Entsorgung, Ökologie und Hygiene

  • Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen
  • Lagerbewirtschaftung und Logistik
  • Ökologie und Umwelt
  • Hygienemanagement

Modul 5                Administration, Rechnungswesen und Recht

  • Korrespondenz und schriftlicher Ausdruck
  • Allgemeine Rechtsgrundlagen
  • Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Budgetierung und Investitionsplanung

 

Hauswirtschaftliche Pflichtmodule

Modul 6                Reinigungstechnik und -organisation

  • Organisation einer material und –umweltverträglichen Reinigung
  • Leistungsbeschreibung und Berechnung
  • Planung der Reinigungsprozesse, Hygiene, Sicherheit und Qualität
  • Bereitstellung der Infrastruktur, Einkauf, Ver- und Entsorgung

Modul 7                Wäschereitechnik und -organisation

  • Aufbereitung und Instandhaltung der Wäsche
  • Wäschereiorganisation und –planung
  • Hygiene, Sicherheit und Qualität
  • Bereitstellung der Infrastruktur, Einkauf, Ver- und Entsorgung

Modul 8a              Angebotsgestaltung und Gastronomieorganisation                     > Wahlmodul

  • Gestaltung interner und externer Angebote
  • Gastronomieorganisation
  • Lebensmittelhygiene, Sicherheit und Qualität
  • Bereitstellung der Infrastruktur, Einkauf, Ver- und Entsorgung

Modul 8b              Gastronomie au Pflegestationen                                                      > Wahlmodul

  • Verpflegung von Patienten und Bewohnern
  • Umgang mit Kranken und beeinträchtigten Menschen
  • Verpflegungsorganisation, Lebensmittelhygiene
  • Abteilungsorganisation und Logistik

Zusätzliche Informationen zum Inhalt