In den Medien 2014

31.12.2014
BauernZeitung: Strickhof wird zum Institutpdf

Die Vetsuisse-Fakultät der Universität Zürich, die ETH und der Strickhof spannen zusammen für Agrovet Strickhof.

30.12.2014
Andelfinger Zeitung: Kleine Fliege, grosser Schadenpdf

Die Kirschessigfliege hat verheerend auf die Weinländer Reben gewirkt

24.12.2014
die grüne: Tiefere Wassergehalte unter der Folie. Autor: Markus Bopp, Strickhofpdf

Der Strickhof hat drei Jahre lang Mais unter Folie angebaut und daraus diverse Erfahrungen über das System erlangt, das aus Nordeuropa stammt.

24.12.2014
Schweizer Bauer: Mit neuem Pflanzverfahren zum Erfolg. Autor: Roland Müllerpdf

Spargelanlagen reagieren auf Unkraut empfindlich. Darum ist eine rigorose Unkrautbekämpfung in der Aufbauphase wichtig.

24.12.2014
ElggerAadorfer Zeitung: Deutschschweizer Spargelproduzenten auf der Schulbank. Autor: Roland Müllerpdf

Über 100 Spargelproduzenten aus der ganzen Ostschweiz liessen sich in Wülflingen über viele Fragen im Spargelanbau informieren.

19.12.2014
Zürcher Bauer: Highlights aus dem Versuchsjahr 2014. Autor: Markus Bopp, Strickhofpdf

Strickhof Versuchsbericht 2014 zu Ackerbau, Futterbau und Spezialkulturen soeben erschienen

19.12.2014
Zürcher Bauer: Agrovet-Strickhof im Terminplan. Autor: Hans Schneebeli, Strickhofpdf

Baugesuch für Agrovet Strickhof, Bildungs- und Forschungszentrum, eingereicht

19.12.2014
Zürcher Bauer: Herstellung von Apfelpektin und Anbau von Kiwis, Tafeltrauben und Kumquats in China. Autor: David Szalatnay, Strickhofpdf

Fachreise des Schweizer Obstverbandes SOV, Teil 3

19.12.2014
Zürcher Bauer: Ölleinversuch am Stsrickhof: Resultate aus zwei Anbaujahren. Autorinnen: Katrin Carrell/Tatjana Hans, Strickhofpdf

In Zusammenarbeit mit der Biofarm-Genossenschaft wurden in den vergangenen zwei Jahren auf den Bioparzellen des Strickhofs Anbautechnik- und Sortenversuche imt Öllein durchgeführt.

19.12.2014
Zürcher Bauer: Auch im Dezember sind Hofdünger ein aktuelles Thema. Autor: Daniel Widmer, Strickhofpdf

Auf Ende Jahr hin muss das Hoduflu-Konto nochmals genau auf seine Richtigkeit hin überprüft werden.

19.12.2014
BauernZeitung: Die heutige Braunviehzucht. Autorin: Vrena Crameripdf

Zuchtziele sind für jeden Betrieb sehr individuell, daher gibt es eigentlich kein Zuchtziel für alle.

19.12.2014
BauernZeitung: Zürcher produzieren Säfte von hoher Qualität. Autor: Roland Müllerpdf

Die Zürcher Süssmoster tagten in diesem Jahr auf dem Juckerhof in Seegräben ZH

19.12.2014
Andelfinger Zeitung: Trachtenschneiderinnen in spe. Autorin: Silvia Müllerpdf

Trachten sind wieder gefragt. In Winterthur spezialisieren sich zurzeit 13 Schneiderinnen auf die Herstellung von Trachten.

17.12.2014
Schweizer Bauer: Feuerbrand gibt zu reden. Autor: Roland Müllerpdf

Die Obstproduzenten schauen auf ein gutes Jahr zurück. Noch eine Baustelle ist der Feuerbrand und die Kirschessigfliege.

12.12.2014
Zürcher Bauer: Mit technischem Fortschritt zum effizienten und nachhaltigen Betrieb. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

DLG-Unternehmer-Tag vom 5. Dezember 2014

12.12.2014
Zürcher Bauer: Erosion der Erosions-Checkliste. Autor: Adrian Krebs, FiBLpdf

FiBL / Mit der neuen Agrarpolitik hat der Bund strengere Vorschriften für den Erosionsschutz eingeführt.

12.12.2014
Zürcher Bauer: Zauberhafter Adventsmarkt. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

Gegen 2000 Besucherinnen und Besucher am Strickhof in Lindau

12.12.2014
Zürcher Bauer: SBV-Newspdf

Infos vom Schweizerischen Bauernverband

12.12.2014
Zürcher Bauer: Herstellung von Apvelpektin und Anbau von Kiwis, Tafeltrauben und Kumquats in China. Autor: David Szalatnay, Strickhofpdf

Fachreise des Schweizer Obstverbandes SOV

11.12.2014
die grüne: Feines Futter: bessere Leistung, schlechtere Gesundheit. Autor: Lukas Schulthess, Strickhofpdf

Schweineproduktion / In Dänemark wurde untersucht, welchen Einfluss die Vermahlung des Getreides auf die Mastschweine hat.

11.12.2014
die grüne: Mit Fazor® gegen Stress-Symptome. Autorin: Katharina Scheunerpdf

Fazor® darf seit zwei Jahren in der Schweiz eingesetzt werden. Neben der keimhemmenden Funktion wird dem Mittel auch nachgesagt, dass es die Stressresistenz bei Kartoffeln erhöhe. Das hat Andreas Rüsch vom Strickhof untersucht.

06.12.2014
Landbote: Behörde fehlt ÖV-Konzept.pdf

Der Lindauer Gemeinderat begrüsst grundsätzlich den Gestaltungsplan für das Bildung- und Forschungszetrum Agrovet-Strickhof, wie er mitteilt.

05.12.2014
BauernZeitung: Positive Bilanz für die Berufsbildung. Autorin: Isabelle Schwanderpdf

Organisation in der Arbeitswelt (OdA AgriAliForm) blickt auf eireignisreiches Berufsbildungsjahr zurück.

04.12.2014
regio.ch: Schnuppernd in die Zukunft. Autorin: Brigitt Hunziker Kempfpdf

Für viele Sekundarschülerinnen und -schüler hat die Schnupperzeit begonnen. Auf der Suche nach «ihrem» Beruf, atmen sie erstmals Arbeitsluft.

03.12.2014
Landfreund: Frischer Wind für Ihre Kälber.pdf

Die Vollmilch-Tränke ad libitum und ein neues Lüftungssystem für Kälberställe, das waren die Highlights des LANDfreund-Kälberseminars am Strickhof.

03.12.2014
Landfreund: «Mais nach Rüben kann violett werden». Interview mit Martin Bertschi, Strickhofpdf

Martin Bertschi sah in diesem Jahr viele schöne Maisbestände. Violettverfärbungen waren jedoch keine Seltenheit und traten vermehrt nach Zuckerrüben als Vorkultur auf.

28.11.2014
Zürcher Bauer: «Das war wie ein Heiratsantrag, es war so schön!». Autorin: Sanna Bührer Winigerpdf

Verein Ehemaliger Schülerinnen der Bäuerinnenschulen des Katons Zürich / Voradventsfeier

28.11.2014
Zürcher Bauer: Der Standort bestimmt - die Bewirtschaftung prägt! Autorin: Sara Dettwiler, Studentin Hochschule für Agrar, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFLpdf

Plantahof-Strickhof Bio-Tag vom 21.11.2014 - Thema Futterbau

28.11.2014
Zürcher Bauer: Etikettenaufschriften sind auch im Offenverkauf zu beachten. Autor: Hans Schneebeli, Strickhofpdf

Neue Vorschriften in der Kennzeichnung von Lebensmitteln

28.11.2014
Zürcher Bauer: Hofdüngerfluss, Proteinzahlung und AP als Themen. Autor: Roland Müllerpdf

Gut besuchter Gruppenberatungtsabend in Thalheim

28.11.2014
Zürcher Bauer: Rückblick auf eine erlebnisreiche Veranstaltungpdf

«vo puur zu puur» Abschluss-Höck: Ein spannender Austausch unter den Betrieben

28.11.2014
BauernZeitung: Bestandesoptimierung von Naturwiesen. Autorin: Isabelle Schwanderpdf

Am Biotag am Strickhof Lindu, organisiert von Bio ZH-SH und dem Strickhof Lindau, stand der Futterbau im Fokus.

27.11.2014
regio.ch: Vorläufig letzter Adventsmarkt auf dem Lindauer Strickhof. Autorin: Heidy Dietikerpdf

Der Adventsmarkt am Strickhof findet am 4. Dezember statt. Mit dem geplanten Bildungs- und Forschungszentrum stehen aber bald grosse bauliche Veränderungen an, sodass der Adventsmarkt erst im 2017 wieder durchgeführt wird.

22.11.2014
Schweizer Bauer: Querdämme stoppen Erosion. Autorin: Susanne Meierpdf

Erosionsschutz: Eine Lösung ohne Formular wird geprüft

21.11.2014
Zürcher Bauer: 14 neue Süssmoster im Land. Autor: Othmar Eicherpdf

Gemeinsamer Süssmostkurs Liebegg AG & Strickhof ZH (Modul Obstverarbeitung) 2014, wurde erfolgreich abgeschlossen.

21.11.2014
Zürcher Bauer: Thema: «Gehirngerecht lernen - eine Illusion?»pdf

Interne Weiterbildung für Lehrpersonen vom 15. November

19.11.2014
Schweizer Bauer: «Die Technik ist nur ein Puzzleteil». Autorin: Susanne Meierpdf

Milchproduktion: Der Strickhof in Lindau ZH bietet eine unabhängige Melkroboter-Beratung an

14.11.2014
Beobachter: Die harte Schule. Autor: Balz Ruchtipdf

Die «Husi» hats in sich: Ein dreiwöchiger Kurs bringt Zürcher Wirtschaftsgymnasiasten auch mal an ihre Grenzen - geistig wie körperlich

14.11.2014
Professionelle Arbeiter auf Lohnbetriebenpdf

Kurse / Der Strickhof und Plantahof bieten zusammen das Modul «Lohnarbeiten» an

14.11.2014
BauernZeitung: Neuer Lehrgang startet. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

Ausbildung / Deutschschweizer Winzerinnen und Winzer sowie Weintechnologen können ich am Strickhof Wädenswil zu diplomierten Weinbautechniker HF ausbilden lassen.

14.11.2014
Zürcher Bauer: Schärfen Sie Ihr Agrotourismus-Profilpdf

Wer sich vom Gros des Agrotourismus abheben will, braucht eine klare Spezialisierung am Markt.

14.11.2014
Zürcher Bauer: Ressourcenprojekt Ammoniak Kanton Zürichpdf

Hinweis auf Weiterbildungsveranstaltungen im Zusammenhang mit dem Ressourcenprojekt

14.11.2014
Zürcher Bauer: Einmachen - lohnt sich das? Autorin: Liselotte Keller, Strickhofpdf

Strickhof Fachstelle Familie und Betrieb: Der Sommer und Herbst hat uns wieder eine Fülle von Früchten und Gemüse beschert.

08.11.2014
Schweizer Bauer: Mit Arbeit zu mehr Selbstvertrauen. Autorin: Alexandra Schröder.pdf

Betreuung: Im Züriwerk können geistig Beeinträchtigte auf dem Bauernhof arbeiten und ihren Selbstwert stärken

07.11.2014
Zürche Bauer: Srickhof stärkt höhere Berufsbildung im Weinbau mit neuem Lehrgangpdf

Auch die Deutschschweizer Winzer/-innen sowie Weintechnologen können sich nun zum/zur dipl. Weinbautechniker/-in Höhere Fachschule (HF) weiterbilden: an der HF des Strickhofs in Wädenswil - berufsbegleitend in drei Jahren.

06.11.2014
Schaffhauser Nachrichten: Antibiotikaresistenzen bei den Sauen. Autor: Lukas Schulthess, Strickhofpdf

Gegen Antibiotika resistente Keime sind auch in der Schweinehaltung in der Schweiz mehr denn je ein Thema.

03.11.2014
Landfreund: Kälber Umfrage: Wo noch Reserven sitzenpdf

182 Leser nahmen an der Landfreund-Umfrage zur Kälberhaltung teil.

01.11.2014
Schweizer Bauer: «Ich mähe Heu und Emd etwas älter». Autorin: Susanne Meierpdf

Futterbau: Gute Milchleistungen sind auch mit raufutterbasierten Rationen möglich

31.10.2014
Zürcher Bauer: Verschiedene Ziele mit einem Schlag erfüllt. Autorin: Barbara Stäheli, Strickhofpdf

Kurs vom 14. November «Wertvolle Hochstamm-Obstgärten»

31.10.2014
Zürcher Bauer: Parlamentarier aus Sachsen-Anhalt besuchten die Schweizpdf

Wie fördert der Strickhof den beruflichen Nachwuchs für die Land- und Ernährungswirtschaft?

31.10.2014
Zürcher Bauer: Experten beurteilten an der Alpkäseprämierung 59 Käsepdf

Alpkäseprämierung Kanton Schwyz

31.10.2014
Zürcher Bauer: Biotag 2014: Fokus Futterbau - welches Futter bracht die Kuh? Autor: Lukas Rediger, Strickhofpdf

Das Futter beeinflusst die Qualität der tierischen Produkte direkt.

30.10.2014
Egger/Aadorfer Zeitung: Ueli Bleiker neuer Chef des Landwirtschaftsamtespdf

Das Departement für Inneres und Volkswirtschaft hat Ueli Bleiker zum neuen Chef des kantonalen Landwirtschaftsamtes ernannt.

30.10.2014
die grüne: Decken mit dem Fünfpunkteplan. Autor: Lukas Schulthess, Strickhofpdf

Schweinezucht

29.10.2014
Bote der Urschweiz: «Dieser Trend verunsichert mich». Autorin: Andrea Schelbertpdf

«Ich wünsche mir, dass die Bevölkerung der Landwirtschaft gegenüber mehr Wertschätzung zeigt», sagt Christoph Mächler.

25.10.2014
Schweizer Bauer: Ohne Pflug weniger Ertrag. Autorin: Susanne Meier pdf

Pfluglosanbau: Auf feuchten Böden schwieriger umzusetzen als in trockenen Gebieten.

24.10.2014
Obst- und Weinbau: Projektreise ins Burgenland. Autoren: Klasse Winter und Weintechnologen 12/15, zusammengestellt von Yannick Reusserpdf

Die Lernenden des Ausbildungsgangs Winzer und Weintechnologen am Strickhof Au/Wädenswil unternahmen im Frühherbst 2014 (zu Beginn ihres letzten Lehrjahrs) eine Projektreise ins österreichische Burgenland.

24.10.2014
Zürcher Bauer: Wellness für den Boden. Autor: Werner Hengartner, Strickhofpdf

Kurs vom 21. November über Zwischenfutter und Gründüngung

24.10.2014
BauernZeitung: Die Herbstbehandlung. Autor: Markus Hochstrasser, Strickhofpdf

Aktuelles aus dem Ackerbau

23.10.2014
Landbote: Edle Gold- und Silber-Tropfen. Autor: Hans-Peter Maurerpdf

Die 17. Ausgabe des Mondial des Pinots (MDP), zu der Weine aus den Sorten Pinot noir, Pinot gris und Pinot blanc zugelassen waren, konnte 2013 einen Teilnehmerrekord verzeichnen

21.10.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Kochkelle gegen Schreibfeder ausgetauscht. Autorin: Brigitt Hunziker Kempfpdf

Der gelernte Koch Nico Dettling aus Unteriberg SZ hat ein klares Ziel: Er will Lebensmittelingenieur studieren.

20.10.2014
Diagonal: Asiatischer Laubholzbockkäfer: Die Schweiz rüstet sich gegen einen gefährlichen Schädlingpdf

Reportage

18.10.2014
Elgger/Aadorfer Zeitung: Von Bäumen und Schulen. Autorin: Ruth Bossert.pdf

Bäuerinnen sind weltweit die Stützen der Familienbetriebe. Trotzdem haben sie oft eingeschränkten Zugang zu Bildung, Beratung, finanziellen Ressourcen und Land, dies das Fazit des Bäuerinnen-Dialogs in Liebensberg bei Familie Hübscher.

17.10.2014
Zürcher Bauer: Blumen in die Ökowiesen. Autorin: Barbara Stäheli, Strickhofpdf

Kurs vom 31. Oktober «Wiesen für die Artenvielfalt»

17.10.2014
Zürcher Bauer: Aktuelles für Umstellungsbetriebe im Kanton ZH. Autorin: Katrin Carrel, Strickhofpdf

Betriebe, welche sich 2014 im ersten oder zweiten Umstellungsjahr befinden, haben die Möglichkeit, über die Fachstelle Biolandbau einen Antrag für kantonale Umstellungsbeiträge zu stellen.

16.10.2014
Die Grüne: Praktiker fordern Schulklassen heraus. Autorin: Katharina Scheunerpdf

Für eine Dezitonne Getreide-Ertrag nur 1.8 kg N einsetzen, das gelang einem Team im Weizen Junior-Cup.

15.10.2014
Schweizer Bauer: Gute Erträge und viel Stärke. Autorin: Susanne Meierpdf

20 Prozent mehr Silomais als 2013

14.10.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Gute Aussichten - trotz allem. Autor: Hans-Peter Maurerpdf

Der Branchenverband Zürcher Wein lud bei Halbzeit der diesjährigen Weinlese letzte Woche zu einem Tour d'Horizon in den Strickhof Wülflingen ein.

10.10.2014
Zürcher Bauer: Weizen anbauen wie die Profis. Autor: Martin Bertschi, Strickhofpdf

10. Weizen-Junior-Cup 2014: Präsentation der Resultate und Preisverleihung

10.10.2014
Andelfinger Zeitung: Zuversichtlich trotz Einbussen. pdf

Rekordverdächtig ist das Interesse der Medien am Wümmet 2014. Wegen der Kirschessigfliege. Es gebe aber auch Positives zu berichten, sagte Rolf Schenk, Präsident des Branchenverbands Zürcher Wein.

10.10.2014
Schweizer Landtechnik: Landwirtschaftliche Zugmaschine mit 40 km/h. Autor: Stephan Berger, Strickhofpdf

Die Nachfragen häufen sich. Immer mehr Landwirte möchten mehr Komfort bei der Traktorfahrt. Mehr Fahrsicherheit und gut abgestimmte Bremsen machen ein modernes, bequemes und vor allem leistungsfähigeres Transportmittel aus.

10.10.2014
Obst- und Weinbau: Einblicke in den Weinbau Chinas. Autor: David Szalatnay, Strickhofpdf

Traubenanbau und Weinkelterung gibt es in China seit fast 5000 Jahren. Der moderne Weinbau begann allerdings erst 1892 mit der Gründung der Fima «ChangYu» durch den Geschäftsmann und Diplomaten Zhang Bishi, der etwa 120 Rebsorten aus Europa und den USA in China einführte.

10.10.2014
Zürcher Bauer: Schlussfeier der Lebensmitteltechnologinnen und -technologen. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

35 Lebensmitteltechnologinnen und -technologen konnten am 3. Oktober am Strickhof in Wädenswil ihre Fachausweise in Empfang nehmen.

09.10.2014
Zürcher Oberländer: Winzer wegen Fliege im Dauerstress - doch eine gute Nachricht bleibt. Autor: Thomas Münzelpdf

Zwischenbilanz / Die Kirschessigfliege ist bei den Zürcher Winzern das beherrschende Thema in diesem Jahr. Nich zuletzt, weil sie enorm viel Mehrarbeit beschert. Aber mitten in der Weinlese gibt es doch noch eine frohe (Öchsle-)Botschaft.

09.10.2014
Schaffhauser Nachrichten: Gezielte Auswahl von Zuchtstieren. Autor: Christoph Thalmann, Strickhofpdf

Es ist der Wunsch jedes Betriebsleiters, die optimale Herde für den eigenen Betrieb zu züchten. Dies zu realisieren, im Dschungel der Zuchtwerte, fällt jedoch nicht immer einfach. Programme erlauben es, eine speditive und seriöse Zuchtarbeit auf dem Betrieb zu vereinfachen.

07.10.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Mit zwei Tickets in eine spannende Zukunft. Autorin: Brigitt Hunzikerpdf

Zurzeit absolviert Marina Spring aus Witikon Die BMS Natur, Landschaft, Lebensmittel (N-BMS) am Strickhof in Lindau - und sie ist Goldmedaillenträgerin.

06.10.2014
Zürcher Oberländer: Vor einem Überangebot an Äpfeln. Autor: Hans Wickipdf

Trotz dem schwierigen Wetter fällt die Obsternte dieses Jahr erstaunlich gut aus. Allerdings sind die Unterschiede in der Region erheblich, wie eine kleine Umfrage bei hiesigen Bauern ergab.

05.10.2014
NZZ am Sonntag: Zürich hat jetzt einen Herdenschutz-Chef. Autorin: Katharina Bracherpdf

Der Kanton Zürich bereitet sich auf die Rückkehr des Wolfes vor. Pro Natura gehen die Massnahmen zu wenig weit. Der Umweltverband fordert ein Bekenntnis zur Wiederansiedlung des Wolfs.

04.10.2014
Schweizer Bauer: Raps mit Untersaat früh säen. Autorin: Susanne Meierpdf

Raps: Flurbegehung am Strickhof in Lindau ZH

04.10.2014
Elgger/Aadorfer Zeitung: Die Kirschessigfliege ist auch in den Hausgärten angekommen. Autor: Roland Müllerpdf

Während aktuell die Tafel- und Weintrauben im Fokus rund um die Kirschessigfliege stehen, wird vergessen, dass sie auch in vielen Hausgärten wütet und insbesondere spätreife Beeren und Früchte ebenfalls befallen hat.

03.10.2014
Zürcher Bauer: Stolperstein Hoduflu. Autor: Daniel Widmer, Strickhofpdf

Seit diesem Jahr braucht es keine Hofdüngerabnahmeverträge mehr. Dafür müssen alle Verschiebungen von Hof- und Recyclingdüngern in Hoduflu erfasst werden.

03.10.2014
Zürcher Bauer: Interkantonale Fachtagung Zwiebeln, Knoblauch und Lauch in Kerzerspdf

Hinweis auf Tagungsbericht

03.10.2014
Zürcher Bauer: Gute Stimmung bei «vo Puur zu Puur». Autorin: Denise Lattmannpdf

Viele interessierte Personen besuchten im Rahmen von «vo Puur zu Puur» den Obst- & Beeren-Betrieb der Familie Schibli in Otelfingen.

03.10.2014
Zürcher Bauer: Einweihung neue Schulküche. Autorin: Brigitte Weidemann, Strickhofpdf

Im kleinen, internen Rahmen feierten die Lehrpersonen der Fachausbildung Bäuerin die Einweihung der frisch renovierten Schulküche des Strickhofs in Wülflingen

03.10.2014
Zürcher Bauer: Die Zusammenarbeit war grossartig. Autorin: Sanna Bührer Winigerpdf

Der Grossanlass «vo Puur zu Puur» hat heuer im Bezirk Dielsdorf stattgefunden

26.09.2014
Zürcher Bauer: Mini-Bauernhof und Ponyreitenpdf

Der Strickhof an der ZÜSPA vom 26.9. bis 5.10.14

26.09.2014
Zürcher Bauer: Pascal Krebs, Forch, auf dem Siegerpodest. pdf

Schweizer Berufsmeisterschaft Bern 2014

26.09.2014
BauernZeitung: Starker Auftritt der Ostschweizer. Autorin: Ursina Berger-Landoltpdf

Swiss Skills / Am Samstag stand das grosse Kräftemessen der Ostschweiz auf dem Programm der Berufsmeisterschaften in Bern.

26.09.2014
Zürcher Bauer: Gold für Marina Spring, Bronze für Pascal Krebs. Autorinnen: Ursina Berger-Landolt und Brigitte Weidmann.pdf

Sehr starke Leistungen der Strickhof-Lernenden an Swiss Skills 2014

26.09.2014
Thurgauer Bauer: «The Chemical Brothers» gewinnen den 10. Weizen Junior-Cup. Autorin: Isabelle Schwanderpdf

Der Gesamtsieg über beide Wettbewerbs-Verfahren und das Preisgeld von insgesamt 3000 Franken ging an drei Zürcher Teams.

26.09.2014
Furttaler: Zu Besuch auf Bauernhöfen: Autorin: Lara Surberpdf

Am Sonntag veranstaltete der Zürcher Bauernverband zum fünften Mal den Anlass «unterwägs vo puur zu puur».

26.09.2014
Zürcher Bauer: Kirschessigfliege: Mehr Geld für Forschung gefordertpdf

LID / Die Kirschessigfliege verursachte in diesem Jahr erhebliche Schäden an Stein- und Beerenobst.

26.09.2014
BauernZeitung: Erdflöhe in Rapsfeldern. Autor: Markus Hochstrasser, Strickhofpdf

Aktuelles aus dem Ackerbau

26.09.2014
Zürcher Bauer: Einführungskurs Biolandbau 2014. Autorin: Tatjana Hans, Strickhofpdf

Fachstelle Biolandbau / Zur seriösen Vorbereitung auf die Umstellung des landwirtschaftlichen Betriebes auf biologisch-organische Bewirtschaftungsweise gehört der Besuch eines Umstellungskurses.

26.09.2014
Zürcher Bauer: Apfelanbau in China mit einfachsten Mitteln. Autor: David Szalatnay, Strickhofpdf

Obwohl in China mehr Äpfel produziert werden als in allen anderen Ländern zusammengerechnet, ist der Anbau sehr einfach.

26.09.2014
Zürcher Bauer: Unterricht zum Thema Obstlagerung. Autor: Hagen Thoss, Strickhofpdf

Am Dienstag waren die Schüler der Abschlussklasse Obstbau EFZ zum Unterricht bei der Tobi Seeobst AG in Bischofszell TG.

26.09.2014
Zürcher Bauer: 37 Äpfel pro Minute am Tag des Apfels verteilt. Autorin: Denise Lattmann, Strickhofpdf

Am diesjährigen Tag des Apfels vom Freitag, 19. September wurden im Kanton Zürich wieder Äpfel an den beiden Bahnhöfen Winterthur und Zürich HB verteilt.

25.09.2014
Egger/Aadorfer Zeitung: Roman Schirmer ist Schweizer Meister des Berufs Landwirtpdf

An den SwissSkills Bern 2014 setzte sich Roman Schirmer aus Goldingen (SG) am Finaltag durch und errang damit den Titel als Schweizer Meister Landwirtschaft.

25.09.2014
Klotener Anzeiger: Schädling zerstört das Ernteland. Autorin: Doro Baumgartnerpdf

Die Kirschessigfliege ist definitiv in Kloten angekommen: Der asiatische Schädling hat die gesamte Ernte der Familie Spaltenstein vernichtet.

24.09.2014
Schweizer Bauer: Kühe auf dem Prüfstand. Autor: Martin Brunnerpdf

Forschung: Die Universität Zürich betreibt am Strickhof ein Stoffwechselzentrum

24.09.2014
Schweizer Bauer: Weizenanbau als Lernfeld. Autorin Susanne Sigristpdf

Ackerbau / 10. Weizen Junior-Cup am Strickhof in Lindau ZH

24.09.2014
Schweizer Bauer: Im Direktvermarkterdorf unterwegs. Autorin: Margreth Rinderknechtpdf

Steinmaur ZH: «Vo Puur zu Puur» im Zürcher Unterland

24.09.2014
Wochenspiegel: Die Dielsdorer Bauernhöfe entdecken. Autorin: Julia Fischerpdf

Zehn landwirtschaftliche Betriebe öffneten am Sonntag ihre Tore für Jung und Alt.

24.09.2014
Wochenspiegel: Die Dielsdorfer Bauernhöfe entdecken. Autorin: Julia Fischerpdf

Zehn landwirtschaftliche Betriebe öffneten am Sonntag ihre Tore für Jung und Alt.

23.09.2014
Andelfinger Zeitung: Die vierte Generation steht in den Startlöchernpdf

Uhwiesen: Obstbaubetrieb Peter Eichenberger

20.09.2014
Zürcher Unterländer: Kirschessigfliege bedroht nun auch die Weinernte. Autor: Sharon Saamelipdf

Nachdem sie sich über die reifen Beeren und Zwetschgen regionaler Landwirte hergemacht hat, bedroht die Kirschessigfliege nun auch die Weinernte - denn die frühen Traubensorten sind jetzt fallreif und besonders süss.

19.09.2014
Thurgauer Bauer: Mutterkuh-Tag vom 13. September. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

Attraktive Weiterbildung vor Ort in Mosers Stall

19.09.2014
BauernZeitung: Der Mais stand im Zentrum. Autor: Christian Weberpdf

Strickhof Mutterkuh-Tag / Die Regeln für die graslandbasierte Milch- und Fleischproduktion sorgten für Diskussionsstoff

19.09.2014
Zürcher Bauer: Schule auf dem Bauernhof: Auch auf meinem Betrieb? pdf

Die Schule auf dem Bauernhof (SchuB) wird im Kanton Zürich durch die Zusammenarbeit zwischen den Landwirten, ZBV, Grün Stadt Zürich, ALN, LID und der Pädagogischen Hochschule Zürich getragen.

19.09.2014
BauernZeitung: Schule auf dem Feld. Autorin: Isabelle Schwander.pdf

Die diesjährigen Strickhof Schul-Tage waren dem Thema «Zucker - von der Rübe in die Flasche» gewidmet.

18.09.2014
Früchte & Gemüse: Zwischen Moderne und Tradition. Autor: David Szalatnay, Strickhofpdf

Fachreise des Schweizer Obstverbands SOV ins Reich der Mitte (Teil 1)

18.09.2014
Früchte & Gemüse: Obst-Sommertagung in Rüti, Denise Lattmann, ZOVpdf

Zürcher Obstbauverein (ZOV)

18.09.2014
Schaffhauser Nachrichten: Wenn die Flöhe hüpfen. Autorin. Lena Heinzerpdf

Pflanzenbau aktuell

18.09.2014
Schaffhauser Landzeitung: Vom Zimmermann zum Meisterlandwirt. Autor: Christian Stammpdf

Sven Jauch hat vor Kurzem die Prüfung zum Meisterlandwirt bestanden. Nach einer Lehre als Zimmermann kehrt er nun endgültig zurück in die Landwirtschaft.

17.09.2014
Schweizer Bauer: Rasch und gezielt zum passenden Stier. Autor: Christoph Thalmann, Strickhofpdf

Milchvieh / Zucht der eigenen Herde einfacher gestalten

16.09.2014
Coopzeitung: Traumjob - Die neuen Bio-Bauern. Autoren: Natalia Ferroni, René Schulte, Markus Kohlerpdf

Was bewegt junge Menschen dazu, Bio-Landwirtin, Bio-Landwirt zu werden? Und was braucht es dazu? Um Antworten zu erhalten, sind wir für Sie aufs Feld hinaus.

15.09.2014
BauernZeitung: «Wir melken rund um die Uhr». Interview: Ursina Berger-Landoltpdf

Swiss Skills / Christoph Jenni vom Strickhof ist an den Berufsmeisterschaften in Bern für den Wettbewerbsbereich «Tierhaltung» verantwortlich.

13.09.2014
Zürcher Oberländer: Lieber teure Netze als eine zerstörte Ernte. Autorin: Loredana Sorgpdf

Nachdem sie vielerorts die Kirschenernte zerstört hat, macht sie sich nun an Zwetschgen, Beeren und Trauben: Die Kirschessigfliege richtet bei Schweizer Obstbetrieben grossen Schaden an.

13.09.2014
Schweizer Bauer: Schützen, ohne zu schaden. Autorin: Susanne Künschpdf

Pflanzenschutztechnik: Umweltschonender Umgang mit Pflanzenschutzmitteln in Feldkulturen

12.09.2014
Zürcher Bauer: Ein Highlight der Bäuerinnenschule. Autorin Sanna Bührer Winigerpdf

Vergangenen Freitag wurden an der stimmungsvollen Diplom- und Schlussfeier am Strickhof Lindau auch die erfolgreich geprüften Frauen in den Sparten Bäuerin mit Eidgenössischem Fachausweis FA und Diplomierte Bäuerin HFP der Kantone Schaffhausen und Zürich gefeiert.

12.09.2014
Zürcher Bauer: 70 neue Berufsleute haben ihr Ziel erreicht. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

Diplom- und Schlussfeier der Höheren Berufsbildung vom 5. September in Lindau.

12.09.2014
BauernZeitung: Bauern beobachten und verstehen. Autorin: Margreth Rinderknechtpdf

Vo Puur zu Puur / Am 21. September lädt der Zürcher Bauernverband die Bevölkerung des Unterlands auf Bauernhöfe der Region.

12.09.2014
Der Landbote: Weinbauern bangen um ihre Ernte. Autorin: Nadja Ehrbarpdf

Die aus Japan eingeschleppte Kirschessigfliege hat die ersten Trauben befallen. Fachleute setzen auf vorbeugende Massnahmen wie das Aufstellen von Fallen. Die Bauern haben Angst.

12.09.2014
Furttaler: «Underwägs vo Puur zu Puur». Autorin: Beatrix Bächtoldpdf

Bald öffnen zehn landwirtschaftliche Betriebe im Bezirk Dielsdorf ihre Stalltüren für die Öffentlichkeit - dies auch im Furttal.

12.09.2014
Zürcher Bauer: Swiss Skills: Kandidaten bereiten sich vor. Autorin: Ursina Berger-Landoltpdf

Drei Vertreter aus dem Kanton Zürich

11.09.2014
regio.ch: Von der Zuckerrübe zu Nutellapdf

Die süsse Thematik rund um die Zuckerrübe und den Zucker brachte so viele Schulklassen wie noch nie an die bei Primarschulen sehr beliebten Strickhof-Schultage.

10.09.2014
Schweizer Bauer: Neue Top-Fachleute mit Bodenhaftung. Autorin: Margreth Rinderknecht

Die Absolventinnen und Absolventen verschiedener Ausbildungen am Strickhof wurden in Lindau gemeinsam geehrt

05.09.2014
Schweizer Landtechnik: Neues Beratungsmodul «Tauglich für den Strassenverkehr?»pdf

Mithilfe eines Beraters der Fachstelle Landtechnik und Unfallverhütung vom Strickhof erstellt der Landwirt eine Mängelliste seines Maschinen- und Fahrzeugparks bezüglich ihrer Strassentauglichkeit

04.09.2014
UFA Revue: Pionierrollepdf

Noch einen Schritt weiter geht die fenaco mt ihrem Engagement für die Agrokaufmann- oder Agro-Techniker-Ausbildungen.

04.09.2014
die grüne: Bei Reifebestimmung auch auf Zünsler achten. Autor: Martin Bertschi, Strickhofpdf

Silomais / Zurzeit erreicht Silomais je nach Lage, Saatzeitpunkt und Sorte einen TS-Gehalt um 22 bis 28%. Die Bestimmung des Reiferads kann nun ideal mit der Überprüfung auf Maiszünsler kombiniert werden.

04.09.2014
bio aktuell: Wenn es zwischen den Apfelbäumchen schnattert. Autorin: Theresa Rebholzpdf

Spezialgeflügel wie Gänse, Enten oder Truten sind in der Schweiz eine Nische - sowohl im Biobereich als auch konventionell.

03.09.2014
Schweizer Bauer: Viel Milch statt Getreide für die Kälber. Autorin: Susanne Meierpdf

Mutterkuh-Tag von Strickhof und Mutterkuh Schweiz zu GMF

03.09.2014
Schweizer Bauer: Im Herbst Qualitätssilage produzieren. Autor: Werner Hengartner, Strickhofpdf

Futterkonservierung: Die Gesundheit der Tiere und die Qualität von Milch und Fleisch im Auge behalten.

03.09.2014
fm pro service: Erweiterung zum FM-Bildungs-Netzwerkpdf

Am 25. Juni 2014 fand im Technopark Zürich die 38. Generalversammlung der SAHF- Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die höhere Berufsbildung in Facility Management statt.

01.09.2014
Landfreund: Gesunde Kälber - das Kapital von morgenpdf

Für Kälberaufzüchter gibt es viele neue Erkenntnisse und Empfehlungen. Deshalb veranstaltet der Landfreund gemeinsam mit dem Strickhof ein Fachseminar mit Experten aus dem In- und Ausland.

01.09.2014
Weinland Post: Wander- und Weingenuss zum Sommerschluss. Autor: Joachim Bauerpdf

Der Spätsommer lädt zum Wandern ein - etwa in nächster Nähe auf dem neuen Weinweg Winterthur-Rafz. Und natürlich auch dazu, an einem der Weinanlässe in der Umgebung teilzunehmen.

01.09.2014
Landfreund: Wie genau dosiert Ihre Fütterungsanlage? Autor: Lukas Schulthess, Strickhofpdf

Automatische Fütterungsanlagen versprechen eine exakte Mischung und wenig Restmengen. Doch wie genau dosieren sie wirklich?

01.09.2014
Landfreund: Persistenz: So kriegen Ihre Kühe die Kurve. Autor: Christoph Thalmann, Strickhofpdf

Eine gute Persistenz ist ein Muss für die wirtschaftliche Milchproduktion. Doch wie kann man sie beeinflussen? Und was sagt sie aus?

01.09.2014
Landfreund: Hybrid-Gerste: Viel Lärm um nichts? Autor: Martin Bertschi, Strickhofpdf

Mit aufwändigen Marketingmassnahmen wird zurzeit für Hybrid-Gerste geworben. Doch können Hybridsorten die hohen Ewartungen auch erfüllen? Das Forum Ackerbau hat sie während drei Jahren getestet.

01.09.2014
Landfreund: Grünland mit Selen düngen? Autor: Werner Hengartner, Strickhofpdf

Antwort auf eine Frage.

29.08.2014
Der Zürcher Bote: Markus Kägi - Wir wollen etwas «bewegen». Autorin: Katia Weberpdf

Meine Arbeit als Baudirektor hatte in den letzten Jahren unter anderem die folgenden Schwerpunkte...

29.08.2014
Zürcher Bauer: Versuchsresultate Weizen. Autor: Martin Bertschi, Strickhofpdf

Sortenversuch Winterweizen 2012-2014 am Strickhof

29.08.2014
BauernZeitung: Die Spezialisten informierten sich. Autor: Christian Weberpdf

Zuckerrüben-Tag / An einer Fachtagung zum 75-Jahr-Jubiläum brachten die Ostschweizer Rübenbauern ihr Fachwissen auf den neusten Stand

29.08.2014
BauernZeitung: Den Raps jetzt intensiv auf den Feldern beobachten. Autor: Markus Hochstrasser, Strickhofpdf

Aktuelles aus dem Ackerbau

27.08.2014
Schweizer Bauer: Bestände sorgfältig kontrollieren. Autor: Christian Lanzpdf

Zuckerrüben / Informativer Zuckerrüben-Tag am Strickhof in Lindau ZH

26.08.2014
g plus: Ein Sprungbrett in die Berufswelt. Autorin: Brigitt Hunziker Kempf, zVgpdf

Viele Wege führen nach Rom. Dies gilt auch für den beruflichen Werdegang von angehenden Gärtnerinnen und Gärtnern.

22.08.2014
Thurgauer Bauer: Sensationelle Rapserträge. Autorin: Sonja Basler, LZ Liebeggpdf

Ein milder Winter, ein früher, trockener Saisonstart und eine ungewohnt lange Kornfüllungsphase zeichneten die Rapsssaison 2014/14 aus.

22.08.2014
Zürcher Bauer: Mutterkuh-Tag auf dem Taggenberg, Winterthur. Autor: Roger Bolt, Strickhofpdf

Strickhof Mutterkuh-Tag mit Regionaltagung Mutterkuh Schweiz Region ZH, TG, SH

22.08.2014
Zürcher Bauer: Mit viel Elan ins neue Schuljahr 14/15pdf

Der Strickhof ist mit vollem Haus, das heisst mit konstant hoher Schülerzahl, in neue Schuljahr 24/15 gestartet.

22.08.2014
chemie plus: Fabio Montalbano, Kellermeister bei der Weinkellerei WeinStamm in Thayngen stellt uns den Beruf Weintechnologe EFZ vor. Autorin: Charlotte Rothenbühlerpdf

Als Erstes herzlichen Dank an Herrn Stamm, Inhaber der Weinkellerei WeinStamm in Thayngen und der Oenothek zum Samson in Schaffhausen, für seine spontane Zusage, dass ich das Unternehmen besuchen durfte.

22.08.2014
BauernZeitung: Nächstes Ziel: Traktorenprüfung. Autorin: Ursina Berger-Landoltpdf

Theoriekurs: Jugendliche bereiten sich am Strickhof in Lindau ZH auf die G-Prüfung und das Fahren mit dem Traktor vor.

21.08.2014
die grüne: Genügend lange Nüchterungszeit für Schlachtschweine. Autor: Lukas Schulthess, Strickhofpdf

Schweineproduktion / Zu spätes Füttern vor dem Schlachten setzt sich nicht mehr als Fleisch an den Schlachtkörper an.

21.08.2014
die grüne: Brühe zubereiten ohne Spritzer. Autorin: Ursina Berger-Landoltpdf

Das neue System easyFLow soll es einfacher und ungefährlicher machen, Spritzbrühen anzumischen.

21.08.2014
Der Glattfelder: Kantonsbester Junglandwirt kämpft um Meistertitel: Autor: Bruno Meierpdf

«Swiss Skills» in Bern / Der Junglandwirt Adrian Wirth verbrachte ein Lehrjahr auf dem Hof von Andreas Maag.

21.08.2014
Die Mutterkuh: Methan aus der Mutterkuhhaltung: was sollte man wissen? Autor: Michael Kreuzerpdf

Unter den Mutterkuhhaltern gibt es angeregte Diskussionen zur Klimarelevanz ihrer Tiere. Inwieweit tragen die Mutterkühe wirklich zum Treibhauseffekt bei und was könnte man tun, um die Mutterkuhhaltung möglichst klimafreundlich zu gestalten?

20.08.2014
Der Landbote: Kleine Fliege verursacht «Riesenstress». Autor: Mark Waltherpdf

Die Kirschessigfliege macht sich über das Schweizer Obst her.

19.08.2014
SRF online: Zwetschgen-Bauern verzweifeln, Wein-Bauern zitternpdf

Erster Internationaler Berufsbildungskongress.

15.08.2014
Der Gemüsebau: Schweizer Knoblauch im Kommen. David Eppenbergerpdf

Immer mehr Betriebe wagen sich an den Anbau von Knoblauch. Die Nachfrage für Zinken aus Schweizer Produktion ist offenbar gross.

15.08.2014
Zürcher Oberländer: Kühles Wetter, wenig Feuerbrand. Autorin: Loredana Sorgpdf

Wegen der tiefen Temperaturen während der Blütezeit der Apfel- und Birnbäume konnte sich der gefürchtete Feuerbrand dieses Jahr nur schwach ausbreiten.

15.08.2014
Zürcher Bauer: Letzte Pflanzenschutzmassnahmen in Bioapfelanlagen. Autor: Andi Häseli, FiBLpdf

Bei der anhaltend regnerischen Witterung besteht nach wie vor die Gefahr von Schorfinfektionen.

15.08.2014
BauernZeitung: «Roboter muss ausgelastet sein». Interview: Ursina Berger-Landoltpdf

Melkroboter / Er kann eine gute Alternative zu andern Melksystemen sein, aber nur nach einer gründlichen Kalkulation, rät Lukas Rediger.

15.08.2014
Anzeiger Bezirk Affoltern: Erntesorgen bei den Säuliämtler Obst- und Gemüsebauern. Autor: Martin Mullispdf

Die Wetterkapriolen beeinflussen die Gemüse-, Most- und Tafelobsternte auch im Säuliamt.

07.08.2014
Schweizer Landtechnik: Neuer Strassentauglichkeits-Check. Autorin: Ursina Berger-Landoltpdf

Mithilfe eines Beraters der Fachstelle Landtechnik und Unfallverhütung vom Strickhof erstellt der Landwirt eine Mängelliste seines Maschinen- und Fahrzeugparks bezüglich ihrer Strassentauglichkeit.

01.08.2014
LANDfreund: Wie fit sind Ihre Kälber?pdf

Der LANDfreund startet gemeinsam mit dem Strickhof in Lindau eine grosse Umfrage zur Kälberaufzucht. Machen Sie mit! es winken attraktive Preise.

01.08.2014
LANDfreund: Soll ich mit Branntkalk statt Agrokalk aufkalken? Autor: Daniel Widmer, Strickhofpdf

Branntkalk soll nur auf geerntete Ackerflächen ausgebracht werden.

31.07.2014
Obst- und Weinbau: Lehrabschlussfeier 2014 der Winzer und Weintechnologenpdf

Am 4. Juli 2014 konnten vier Weintechnologen sowie sieben Winzerinnen und 22 Winzer in Wädenswil ihr Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis in Empfang nehmen.

31.07.2014
Obst- und Weinbau: Zürcher Winzer im Fraumünster. Autor: Hansjürg Zehnder.pdf

Am 7. Juli 2014 schenkten 27 Zürcher Winzer ihre besten Weine im Kreuzgang des Fraumünsters in Zürich aus.

31.07.2014
Thurgauer Bauer: Die Drosophila suzukii, eine ernst zu nehmende Gefahr. Autoren: Reto Leumann und Florian Sandrini, BBZ Arenenbergpdf

Aktueller Pflanzenschutz / Die Kirschessigfliege Drosophila suzukii ist momentan sehr aktiv und macht regional den Beeren- und Obstproduzenten das Leben schwer.

31.07.2014
BauernZeitung: Vom Muotothal nach Siebenbürgen. Autor: Christian Weberpdf

Entwicklungshilfe / Nach seiner Pensionierung wirkt Koni Suter von der milchwirtschaftlichen Beratung Plantahof-Strickhof in Rumänien.

28.07.2014
Die Botschaft: Schäden durch Kirschessigfliegepdf

Drei Jahre nach ihrem ersten Auftauchen in der Schweiz richtet die Kirschessigfliege erstmals wirtschaftliche Schäden an Kirschen an.

26.07.2014
swissinfo.ch: Erstmals wirtschaftliche Schäden durch Kirschessigfliegepdf

Drei Jahre nach ihrem ersten Auftauchen in der Schweiz richtet die Kirschessigfliege erstmals wirtschaftliche Schäden an Kirschen an.

26.07.2014
Schweizer Bauer: Im Frühling des weiteren Berufsleben. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

Zehn Hofmitarbeiterinnen und Hofmitarbeiter konnten in Wülflingen ihre Ausweise und Zeugnisse in Empfang nehmen.

25.07.2014
ZürcherUnterländer: Nun noch fleissig das Melken üben. Autorin: Ruth Hafner Dackermanpdf

Adrian Wirth hat sich für die Teilnahme an den «Swiss Skills» in Bern qualifiziert. Der Junglandwirt, welcher ein Jahr auf dem Betrieb von Landwirt Andy Maag gelernt hat, trainiert nun das Melken und die Pflanzenkunde.

25.07.2014
Allgemeiner Anzeiger: Doris Martinali aus dem Bleniotal will ihren eigenen Weg gehen. pdf

Doris Martinali ist erst 15, weiss aber sehr genau, was sie will. Nämlich schon bald den Bergbauernbetrieb ihrer Eltern im Valle Blenio übernehmen und auf Bio umstellen.

25.07.2014
BauernZeitung: Schlussfeier mit Dogdancing. Autor: Roland Müllerpdf

Diplomfeier / Am Strickhof in Wülflingen wurden 41 Tierpfleger (-innen) mit der Abgabe der Diplome in die Berufswelt entlassen.

25.07.2014
BauernZeitung: Rübensaat 2015: Was dabei zu beachten ist. Autor: Andreas Bertschipdf

Aktuelles aus dem Rübenbau.

25.07.2014
BauernZeitung: Erfahrungen mit Biogemüse. Autorin: Nadine Baumgartnerpdf

FiBL-Tagung / Alte Sorten, neue Blütenpflanzen und Massnahmen gegen Bodenerosion wurden in Bezug auf den Biogemüsebau thematisiert.

25.07.2014
BauernZeitung: Der Mischwagen braucht mehr Diesel. Autorin: Ursina Berger-Landoltpdf

Fütterungstechnik / Angehende Agrotechniker vom Strickhof führen einen Verfahrensvergleich zwischen Mischwagen und Futterverteilerwagen durch. Welche Maschine ist besser?

24.07.2014
die grüne: Stoppelbearbeitung. Autor: Daniel Widmer, Strickhofpdf

Nach abgeschlossener Rapsernte steht die Feldhygiene im Zentrum.

24.07.2014
Landbote: Süsse Knöllchen stossen Bauern sauer auf. Autor: Markus Brupbacherpdf

UNKRAUT Die Pflanze sieht hübsch aus wie Papyrus, und ihre «Mandeln» sind süss. Doch das gefährliche Erdmandelgras breitet sich stark aus - auch weil es kaum jemand kennt.

23.07.2014
Wochenspiegel: Erleben, woher der Unterländer Wein stammt. Autor: Thomas Güntert.pdf

Seit Ende April führt ein neuer Wein-Wanderweg von Winterthur über Freienstein und Eglisau bis nach Rafz. Er führt vorwiegend durch Reben und soll den Unterländer Wein bekannt machen.

23.07.2014
Schweizer Bauer: Sie sind fürs Leben gut gerüstet. Autorin: Sanna Bührer Winiger.pdf

Die Fachausbildung Bäuerin ist beliebt. In Wülflingen konnten die Absolventinnen der Fachausbildung Bäuerin berufsbegleitend 2012 - 2014, sowie Vollzeit 2014 den Abschluss ihrer Ausbildung feiern.

23.07.2014
Schweizer Bauer: Bäuerinnenausbildung als Lebensschule. Autorin: Sanna Bührer Winigerpdf

Abschlussfeier Bäuerinnen am Strickhof Wülflingen.

22.07.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: 41 Tierpfleger mit Diplompdf

41 Tierpflegerinnen und Tierpfleger konnten kürzlich am Strickhof in Wülflingen ihren Ausbildungsabschluss feiern.

19.07.2014
Schweizer Bauer: Berufsnachwuchs für die Weinbranche.pdf

4 Weintechnologen sowie 29 Winzerinnen und Winzer konnten ihr Fähigkeitszeugnis in Wädenswil in Empfang nehmen.

19.07.2014
Schweizer Bauer: «Lernbereite und vielseitige Absolventen». Autorin: Barbara Schwarzwaldpdf

Diplomfeier Landwirte und Landwirtinnen EFZ mit Schwerpunkt Biolandbau.

18.07.2014
Thurgauer Bauer: Schlussfeier Fachausbildung Bäuerin am Strickhof in Wülflingen. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhof.pdf

Über 250 Gäste gratulierten an der Schlussfeier vom 11. Juli 2014 den 47 Absolventinnen der Strickhof-Fachausbildung Bäuerin zu ihrem Erfolg.

18.07.2014
Thurgauer Bauer: Erfahrungsaustausch Biogemüse. Autorin: Isabelle Schwander.pdf

Anfang Juli führte das FiBL, Frick (Forschungsinstitut für biologischen Landbau) in Rheinau (ZH) eine sehr gut besuchte Tagung zum Erfahrungsaustausch im Biogemüseanbau durch.

18.07.2014
Zürcher Bauer: Strickhof Schlussfeier Tierpflege mit Dogdancing. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhof.pdf

41 Tierpflegerinnen und Tierpfleger konnten am 10. Juli am Strickhof in Wülflingen ihren Ausbildungsabschluss feiern.

18.07.2014
Zürcher Bauer: Sie gehen kompetent ins Leben hinaus. Autorin: Sanna Bührer Winiger.pdf

Die diesjährige Abschlussfeier der Fachausbildung Bäuerin am Strickhof Wülflingen fand am 11. Juli 2014 statt. 32 der 47 Absolventinnen stammen aus dem Kanton Zürich.

18.07.2014
Zürcher Bauer: Getreide immer noch die beste Vorkultur für Rüben. Autor: Andreas Bertschi.pdf

Schweizerische Fachstelle für Zuckerrübenbau

18.07.2014
Zürcher Bauer: Erdbeeren - Nachernte - Neupflanzungen. Autor: Hagen Thoss, Strickhof.pdf

Nach der Ernte ist vor der Ernte, denn der Pflanzzeitpunkt für Erdbeergrünpflanzen steht bevor und damit auch der Moment, wo an die Pflanzbeetvorbereitung zu denken ist.

18.07.2014
BauernZeitung: Eine tolle Leistung gezeigt. Autor: Christian Weber.pdf

Fachausbildung Bäuerin / Über 200 Gäste gratulierten am Strickhof den erfolgreichen Absolventinnen zu ihrem Erfolg.

18.07.2014
Zürcher Bauer: 10 junge Menschen in die Berufswelt entlassen. Autor: Roland Müller.pdf

Schlussfeier für Hofmitarbeiterinnen und Hofmitarbeiter vom 7. Juli.

18.07.2014
BauernZeitung: Jetzt gehts an die Feinarbeit. Autor: Roland Müllerpdf

Landschaftsqualität / Die Eckpunkte für das Projekt in den Bezirken Winterthur und Andelfingen sind präsentiert worden.

18.07.2014
BauernZeitung: Die Besten fahren nach Bern. Autorin: Ursina Berger-Landolt.pdf

Berufsmeisterschaft / Am Strickhof fanden die Vorausscheidungen dür die Kantone Zürich und Schaffhausen statt.

18.07.2014
BauernZeitung: «Die Lehre reichte mir nicht». Autorin: Ursina Berger-Landolt.pdf

Portrait / Pirmin Schwizer wollte in leitender Position tätig sein und bildete sich deshalb zum Agrotechniker HF weiter.

17.07.2014
Früchte & Gemüse: 12 Junge Obstfachleute diplomiert. Autor: David Szalatnay, Strickhof.pdf

Ausbildung zum Obstfachmann/zur Obstfachfrau EFZ

17.07.2014
Thurgauer Zeitung: Viele Landwirte im Zweitberufpdf

Im Rahmen der Schlussfeier am Strickhof im Zürcherischen Lindau sind 74 Absolventen als Landwirt, 23 als Agrarpraktiker und 12 als Obstfachleute mit der Übergabe der Diplome nach erfolgreichem Abschluss der Berufslehre ausgezeichnet worden.

17.07.2014
Schaffhauser Nachrichten: Im Rennen um den Meistertitelpdf

Vom 17. bis 21. September finden zum ersten Mal die nationalen und übergreifenden Berufsmeisterschaften SwissSkills Bern 2014 statt. Auch 36 junge Landwirte nehmen daran teil.

17.07.2014
Schaffhauser Nachrichten: Die Hauswirtschaft als Grundlage für die Volksgesundheit. Autorin: Sanna Bührer Winiger.pdf

Die diesjährige Abschlussfeier der Fachausbildung Bäuerin am Strickhof in Wülflingen fand am vergangenen Freitag statt. 3 der 47 Absolventinnen stammen aus der Kanton Schaffhausen.

16.07.2014
Schweizer Bauer: Stärken nutzen und Schwächen einbeziehen. Autorin: Margreth Rinderknecht. pdf

74 Landwirtinnen und Landwirte, 12 Obstfachleute und 23 Agrarpraktiker durften ihre Diplome in Empfang nehmen.

16.07.2014
Schweizer Bauer: Stabübergabe und Aufbruch in neuen Lebensabschnitt. Autor: Roland Müller.pdf

Beat Looser, der Geschäftsführer der Zürcher Landwirtschaftlichen Kreditkasse (ZLK), ist verabschiedet worden.

16.07.2014
Schweizer Bauer: Nun Chancen in Fachhochschule und Berufswelt packen. Autorin: Margreth Rinderknecht.pdf

Maturfeier Naturwissenschaftliche Berufsmaturitätsschule N-BMS

15.07.2014
Andelfinger Zeitung: Nach Bern an die Meisterschaft. Autor: Roland Müller.pdf

Drei Kandidaten vom Strickhof für die «SwissSkills» qualifiziert.

11.07.2014
Zürcher Bauer: Frischer Berufsnachwuchs für die Weinbranche. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhof.pdf

Strickhof Schlussfeier Winzerinnen, Winzer und Weintechnologen vom 4. Juli in Wädenswil.

11.07.2014
Zürcher Bauer: Feierliche Diplom- und Fachausweisübergabe Bäuerin HFP und FA in Cazis GR.pdf

Die wunderschöne Abschlussfeier für die «Diplomierte Bäuerin HFP» sowie die «Bäuerin mit Eidgenössischem Fachausweis FA» fand in der Bündner Arena, Cazis, statt.

11.07.2014
Zürcher Bauer: Atteste und Zeugnisse für erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen. Autor: Roland Müller.pdf

Strickhof-Schlussfeier am 4. Juli für Landwirtinnen, Landwirte, Agrarpraktikerinnen, Agrarpraktiker und Obstfachleute.

11.07.2014
Zürcher Bauer: 12 Lernende habaen die Ausbildung als Obstfachmann/-frau EFZ abgeschlossen, ein neuer Rekord! Autor: David Szalatnay, Strickhof.pdf

Am 4. Juli durften 10 Obstfachmänner und zwei Obstfachfrauen am Strickhof ihre Diplome in Empfang nehmen.

11.07.2014
BauernZeitung: Hans Künzi überraschend gestorben.pdf

Am vergangenen Sonntag ist Hans Künzi im Alter von 66 Jahren verstorben.

11.07.2014
BauernZeitung: Erfolgreiche Basis gelegt. Autorin: Margreth Rinderknecht.pdf

Naturwissenschaftliche Berufsmittelschule / 37 junge Männer und Frauen haben die Berufsmatur abgeschlossen.

11.07.2014
BauernZeitung: «Es war ein weiter Weg bis hierhin». Autorin: Nadine Baumgartner.pdf

Diplomfeier / Mehr als 100 frisch gebackene Landwirte, Agrarpraktiker und Obstfachleute feierten ihren Abschluss am Strickhof.

10.07.2014
Schaffhauser Nachrichten: Stolze neue Berufsleute ausgebildet. Autorin: Nora Winzeler.pdf

109 junge Männer und Frauen konnten am Freitag am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Strickhof in Lindau ihre lang ersehnten Abschlusszeugnisse entgegennehmen.

10.07.2014
Schaffhauser Zeitung: «Lerne einen Beruf, den du liebst, und du musst nie mehr arbeiten». Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhof.pdf

Das Schaffhauser Blauburgunderland hat neue Fachkräfte.

10.07.2014
regio.ch: Maturfeier mit Vorstellung der besten Arbeiten. pdf

37 Absolventinnen und Absolventen der Naturwissenschaftlichen Berufsmaturitätsschule Strickhof konnten am 2. Juli ihr Maturzeugnis in Empfang nehmen.

09.07.2014
Schweizer Bauer: Frühe Saat erhöht Durchwuchsrisiko. Autor: Werner Hengartner, Strickhof.pdf

Gründüngungen / Mischungen und Saatzeitpunkte im Vergleich.

08.07.2014
Schaffhauser Nachrichten: Zweitberuf Landwirt und gute Noten fürs Weinland.pdf

Im Rahmen einer Schlussfeier auf dem Strickhof haben 74 Absolventen den Berufsabschluss als Landwirt, 23 als Agrarpraktiker und 12 als Obstfachleute entgegennehmen können.

08.07.2014
Landbote: Erfolgreiche Ausbildung beendet. pdf

Zehn Hofmitarbeiterinnen und Hofmitarbeiter konnten Ihre Ausweise und Zeugnisse in Empfang nehmen.

08.07.2014
Andelfinger Zeitung: Wohl kein Feuerbrand-Alarm.pdf

Letztes Jahr waren einige Weinländer Gemeinden von Feuerbrand geplagt. Dieses Jahr wurde noch kein einziger Fall gemeldet.

05.07.2014
Thurgauer Zeitung: Strickhof-Glocke für Bestnote 5,3.pdf

37 Absolventinnen und Absolventen der Naturwissenschaftlichen Berufsmaturitätsschule Strickhof im zürcherischen Lindau konnten ihr Maturzeugnis in Empfang nehmen.

04.07.2014
Zürichsee-Zeitung: Der Feuerbrand ist zurück. Autorin: Angela Burchpdf

Der Bezirk wird auch dieses Jahr nicht vom Feuerbrand verschont, nachdem die Baumkrankheit letztes Jahr Pause gemacht hat. Auf mehreren Betrieben in Wädenswil und in der Au mussten bereits erste infizierte Hochstammbäume gefällt werden.

04.07.2014
Zürichsee-Zeitung: Der richtige Umgang mit dem Feuerbrand will gelernt sein. Autorin: Angela Burchpdf

Derzeit wütet im Bezirk wieder der Feuerbrand. Drastische Massnahmen wie Baumfällungen sind keine Seltenheit. Um die Verbreitung der ansteckenden Baumkrankheit nicht zu fördern, müssen betroffene Bäume gemeldet werden.

04.07.2014
Thurgauer Zeitung: Diplom für vier Thurgauerinnenpdf

Unter den 84 Kandidatinnen aus der deutschsprachigen Schweiz, die in der Bündner Arena in Cazis ein Diplom als Bäuerin HFP oder einen eidgenössischen Fachausweis als Bäuerin FA erhalten haben, sind auch vier Thurgauerinnen.

04.07.2014
Der Landbote: Maturfeier am Strickhofpdf

37 Absolventinnen und Absolventen der Naturwissenschaftlichen Berufsmaturitätsschule Strickhof in Lindau konnten am Mittwoch ihr Maturzeugnis in Empfang nehmen.

04.07.2014
BauernZeitung: Die Blattkrankheiten im Auge behalten. Autor: Andreas Bertschi.pdf

Aktuelles aus dem Zuckerrübenbau.

04.07.2014
Baublatt: Stall der Kulturen. Autorin: Sonja Lüthipdf

Im Bildungs- und Forschungszentrum Agrovet-Strickhof sollen ab 2017 Landwirte, Veterinäre, Agronomen, Lehrlinge und Professoren gemeinsam lernen und forschen.

03.07.2014
BauernZeitung: Alte Sorten, Erosion und neue Blütenpflanzenpdf

Erfahrungsaustausch / Das FiBL lädt am 10. Juli zu einer Tagung in der Sativa Rheinau ZH

03.07.2014
Der Tössthaler: Nächstes Ziel: Traktorenprüfung. Autorin: Ursina Berger-Landolt.pdf

Jugendliche bereiten sich im Theoriekurs auf die G-Prüfung vor.

02.07.2014
Schweizer Bauer: Als Bäuerin dem Landwirt nun gleichgestellt. Autor: Reiner Schilling.pdf

Die Absolventinnen der Bäuerinnenschulen der Gruppe Ost und der Gruppe West erhielten in Cazis GR ihren Fachausweis und ihr Diplom überreicht. Diese Auszeichnung durften 84 Frauen in Empfang nehmen.

27.06.2014
Zürcher Bauer: Strassentauglichkeit von Maschinen und Fahrzeugen überprüfen. Autor: Stephan Berger, Strickhof.pdf

Neues Beratungsmodul «Tauglich für den Strassenverkehr?»

27.06.2014
Zürcher Bauer: Obstbauberater und Forscher aus Rheinland-Pfalz zu Besuch am Strickhof. Autoren: Hagen Thoss und David Szalatnay, Strickhof.pdf

In der letzten Woche besuchte eine Gruppe von Obstbauberatern und Forschern aus Rheinland-Pfalz den Strickhof in Lindau.

27.06.2014
Zürcher Bauer: Klimastall in der Kälberaufzucht. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhof.pdf

Strickhof Beef-Tag vom 12. Juni 2014.

27.06.2014
BauernZeitung: Strickhof-Publikumswettbewerbpdf

Ertrag ganz genau geschätzt

27.06.2014
BauernZeitung: Rübenbauern in Besorgnis. Autor: Peter Fankhauserpdf

Zuckerrübenanbau / Ab 2015 wird der Temik-Nematizidwirkstoff gegen den Schädling Rübenkopfälchen verboten.

27.06.2014
BauernZeitung: Ein Feuerwerk an Innovation. Autorin: Katharina Scheunerpdf

DLG-Feldtage / Rund 20'000 Pflanzenbauprofis liessen sich nach Bernburg (D) locken.

25.06.2014
Schweizer Bauer: Agrovet-Strickhof: Bund zahlt 25 Mio.pdf

Der Anteil des Bundes an den Gesamtkosten von 35,4 Millionen beträgt 25,4 Millionen Franken.

21.06.2014
Der Landbote: Weitblick, Wein und WM. Autor: Jakob Bächtold.pdf

Die Standortförderung Region Winterthur hat zum zweiten Mal zu einem «Gipfeltreffen» eingeladen. Politikerinnen und Politiker aus Stadt und Region nutzten den Anlass, um über Wein, Fussball und Politik zu reden.

20.06.2014
BauernZeitung: Zuhören ist eine Kunst. Autorin: Sanna Bührer Winigerpdf

Landfrauen-Zmorge / Rund dreihundert Landfrauen der Zürcher Landfrauen-Vereinigung genossen den Zmorge und liessen sich von einer Psychologin weiterbilden.

20.06.2014
BauernZeitung: Landwirte werden zu einem Spagat gezwungen. Autor: Christian Weber.pdf

Profiabend Ackerbau am Strickhof / Die Ziele zwischen Produktion und Ressourcenschutz sind zum Teil widersprüchlich.

20.06.2014
BauernZeitung: «Kälber sind wie rohe Eier». Autorin: Nadine Baumgartner.pdf

Tierzucht / Unter dem Motto «Klimawandel im Kälberstall» veranstaltete der Strickhof den diesjährigen Beef-Tag in Stettfurt TG.

19.06.2014
Der Landanzeiger: Siebte nationale Feldtage - ein Publikums-Hitpdf

Dem Standort Kölliken will man auch im 2017 wieder treu bleiben.

19.06.2014
chemie plus: Jer Jürg Schönenberger, Leiter der Rebstation Goldenberg, stellte uns den Beruf Winzer EFZ vor. Autorin: Charlotte Rothenbühlerpdf

Der Beruf Winzer EFZ.

18.06.2014
Schweizer Bauer: Feldtage: Gewinner des Strickhof-Quizpdf

Im Rahmen der Agroline-Feldtage führte der Strickhof einen Wettbewerb durch.

17.06.2014
Globe: Milch, Mutterliebe und Methan. Autorin: Corinne Hodel.pdf

Stoffwechselzentrum Agrovet-Strickhof.

14.06.2014
Schweizer Bauer: Bauern wollen kein Holz produzieren. Autorin: Brigitt Hunziker Kempf.pdf

Sind Energieholzplantagen in der Schweiz eine Alternative?

13.06.2014
BauernZeitung: Sortenversuche in Humlikon. Autor: Roland Müller.pdf

Ackerbau / Die Flurbegehung der Sortenversuche weckte grosses Interesse. Die Wintergerste sorgte für Diskussionen.

13.06.2014
BauernZeitung: Die Projektarbeit umgesetzt. Autorin: Daniela Rinderknecht.pdf

Rachel Stierli / Die Bäuerin ist Initiantin des einmal wöchentlich stattfindenden «Baumer Püürine-Märt»

13.06.2014
Andelfinger Zeitung: Lizenz zum vorzeitigen Abmähen.pdf

In Ökowiesen hat sich der gelb blühende Klappertopf stark ausgebreitet. So stark, dass er andere Pflanzen verdrängt und die Erträge schmälert. Heuer haben im Kanton Zürich so viele Bauern wie noch nie eine Sonderbewilligung erhalten und vor dem offiziellen Termin gemäht.

12.06.2014
die grüne: «Fische statt Hühner im Stall». Autorin: Cornelia von Däniken.pdf

Fischmast in der Landwirtschaftszone? Der Zürcher Bauer und Kantonsrat Hans Egli hat eine Motion eingereicht, um die gesetzlichen Grundlagen zu klären.

11.06.2014
Zürcher Oberländer: Güllelager soll Strickhof-Zentrum ermöglichen. Autor: Till Hiemer.pdf

Damit auf dem Strickhof in grossem Stil gebaut werden kann, muss ein privater Gestaltungsplan teilrevidiert werden. Die Gemeindeversammlung vom Montag entscheidet darüber.

10.06.2014
Schweizer Bauer: Liegeboxen auch für die Kälber. Autorin: Susanne Meier.pdf
07.06.2014
Schweizer Bauer: Während drei Tagen das Pflanzenbau-Mekka der Schweiz. Autorin: Susanne Meier.pdf

Die Sortenversuche, speziell aber die Pflanzenschutz- und Düngungsstrategien gaben in allen Kulturen viel zu reden.

07.06.2014
Schweizer Bauer: Neue Sorten wecken das Interesse der Bauern. Autor: Roland Müller.pdf

An zwei Führungen mit rund 300 Teilnehmern wurden umfassende Pflanzenbauversuche vorgestellt.

06.06.2014
BauernZeitung: Ein lehrreicher Anlass. Autor: Peter Fankhauser.pdf

Agroline-Feldtage / An der grössten Pflanzenbauveranstaltung gab es Feldversuche auf 14 Hektaren Anbaufläche zu bewundern.

06.06.2014
Andelfinger Zeitung: Grosses Interesse an den Sortenversuchen. Autor: Roland Müller.pdf

An zwei Führungen in Humlikon mit rund 300 Teilnehmern standen Sorten- und Anbaustrategien sowie Sortenversuche im Zentrum.

03.06.2014
BauernZeitung: Es mangelt an Nachwuchspdf

Ausbildung / Zu wenig junge Leute ergreifen einen Beruf in der Landwirtschaft. Die Folge dürfte mit der Zeit ein Fachkräftemangel sein.

03.06.2014
wulfilo: Strickhof - Kräutergarten und Schlussfeierpdf

Kräutergarten am Strickhof in Wülflingen in neuem Frühlings-Look. 33 AbsolventInnen durften das kantonale Handelsschuldiplom und die Urkunde entgegen nehmen.

03.06.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Energieholzplantagen in der Schweiz? Autorin: Brigitt Hunziker Kempfpdf

Zwei Absolventen der naturwissenschaftlichen Berufsmaturitätsschule am Strickhof Lindau haben es gewagt und ein konträr diskutiertes Thema aus der Landwirtschaft für ihre Abschlussarbeit gewählt.

01.06.2014
Landfreund: Nährstoffe direkt aufs Blatt? Autor: Dominik Haslerpdf

Immer mehr Ackerbauern ergänzen ihre Düngestrategie mit einer Nährstoffgabe aus der Spritze. Lohn sich das? Wir haben bei Fachleuten nachgefragt.

01.06.2014
Landfreund: Was tun gegen Fliegen im Melkstand? Autor: Lukas Rediger, Strickhofpdf

Gibt es Präventionsmassnahmen?

31.05.2014
Schweizer Bauer: Gemeinsames Joggen spornt an. Autor: Christian Lanzpdf

Sport in der Ausbildung: Auch für Landwirte sinnvoll

30.05.2014
Zürcher Bauer: Aktuelle Kulturmassnahmen im Beerenobst. Autor: Hagen Thoss, Strickhofpdf

Arbeitskalender Beeren

30.05.2014
Dorf-Blitz: Feuerbrandverdacht meldenpdf

Feuerbrand erkennen - Was tun bei Befallsverdacht? www.feuerbrand-zh.ch

30.05.2014
Zürcher Bauer: Aktuelles zum Stand der Kulturen. Autorin: Tatjana Hans, Strickhofpdf

FS Biolandbau: Rückblick auf die Flurbegehung am Strickhof zum Thema Bioackerbau

28.05.2014
die grüne: Septoria und Gelbrost nehmen zu. Autorin: Katharina Scheunerpdf

Gut zwei Wochen vor den Agroline-Feldtagen präsentieren sich die Bestände des Weizen Junior-Cups schön. Noch sind nicht alle Massnahmen abgeschlossen. Unterschiede zwischen den Gruppen sind insbesondere beim Herbizideinsatz sichtbar.

27.05.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Dank Wassersalat saubere Seen?pdf

Eine Pflanze soll zukünftig Seen von Nährstoffen befreien und diese gleichzeitig nutzbar machen.

26.05.2014
Thurgauer Zeitung: Kraftakt in der Kommission für die Naturpdf

Sohn, Tobias Kraft, ist Nachfolger seines Vaters, Thomas, als Mitglied der Städtischen Fachkommission für Natur und Landschaft.

23.05.2014
Zürcher Bauer: Praxistipps zur effizienten Umsetzung der neuen Agrarpolitik. Autoren: Martin Bertschi, Markus Bopp, Markus Hochstrasser;Strickhofpdf

Profiabend Ackerbau vom 12. Juni am Strickhof in Lindau

23.05.2014
Zürcher Bauer: Maisanbau einmal anders - Mais in Mischung mit Bohnen. Autorin: Tatjana Hanspdf

Der Anbau von Mais in Mischung ist nichts Neues. Bereits zu Zeiten der Mayas ist Mais in Mischung mit Bohnen angebaut worden.

23.05.2014
Zürcher Bauer: Kantonsrat bewilligt den Objektkredit von 29 Mio. Franken für die Neu- und Ersatzbauten am Strickhof. Autor: Martin Haabpdf

Mit einem nicht alltäglichen Abstimmungsresultat von 167:0 Stimmen folgte der gesamte Rat dem Antrag der Kommission und des Regierungsrates.

23.05.2014
Zürcher Bauer: Gelungene Sommertagung des ZOB. Autor: Hagen Thoss, Strickhofpdf

Die traditionelle Veranstaltung zum Thema Beerenbau des Zürcher Obstbauvereins am Dienstagabend vergangener Woche war vom Wetter her nicht begünstigt. Aber die grosse Teilnehmerzahl war ein Zeichen für den Erfolg dieses Produzententreffens.

23.05.2014
Zürcher Bauer: Agrovet-Strickhof kann nun definitiv realisiert werdenpdf

Der Zürcher Kantonsrat hat am letzten Montag den Objektkredit für den Agrovet-Strickhof mit167:0 (ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltungen) genehmigt.

23.05.2014
BauernZeitung: Einstimmiges Ja zu Agrovet-Strickhofpdf

Der Zürcher Kantonsrat gibt grünes Licht für das Nutztier-Forschungszentrum

23.05.2014
BauernZeitung: Das Potenzial im Fisch nutzen. Autor: Christian Weberpdf

Aquaponic / Fischhaltung in Indoor-Anlagen soll in der Landwirtschaftszone erlaubt sein. Das fordert eine Motion.

21.05.2014
Zürcher Oberländer: Forschungszentrum kann gebaut werdenpdf

Das Bildungs- und Forschungszentrum Agrovet-Strickhof in Lindau kann realisiert werden. Der Zürcher Kantonsrat hat am Montag für den Bau eines ....

21.05.2014
Schweizer Bauer: Schätzen Sie den Rohproteingehalt von Brotweizen. Autor: Hans Hirschi, Agroline AGpdf

Beim grossen Feldtage-Wettbewerb gibt es attraktive Preise zu gewinnen. Es gilt drei Fragen zu beantworten sowie den Rohproteingehalt der besten Brotgetreidesorte der Klasse 1 möglichst genau zu schätzen.

20.05.2014
Andelfinger Zeitung: Kantonsrat bewilligt Kreditpdf

Das Bildungs- und Forschungszentrum Agrovet-Strickhof in Lindau kann realisiert werden.

20.05.2014
Landbote: Millionenkredit für Ställe im Strickhofpdf

Neben der Landwirtschaftlichen Schule Strickhof in Lindau entsteht ein Forschungszentrum für Nutztiere.

20.05.2014
Limmattaler Zeitung: 29 Millionen für Rindviecherpdf

Das Bildungs- und Forschungszentrum in Lindau kann realisiert werden.

16.05.2014
BauernZeitung: Bessere Tiergesundheit dank frischer Luftpdf

Fachtagung / Der Strickhof-Beef-Tag widmet sich der Kälbergesundheit.

16.05.2014
Zürcher Bauer: Dem Mais auf die Sprünge helfen. Autor: Daniel Widmer, Strickhofpdf

Früh gesäter Mais erreicht bereits das 5-Blatt-Stadium.

16.05.2014
Zürcher Bauer: Beide eingereichten ZH-Projekte vom Bund bewilligt. Autor: Lorenz Kurtz, Abt. Landwirtschaft, ALNpdf

Das Bundesamt für Landwirtschaft hat Ende April 2014 über die 71 Landschaftsqualitätsprojekte (LQP), die schweizweit eingereicht wurden, entschieden.

16.05.2014
Zürcher Bauer: «Vo Puur zu Puur» feiert das 5-jährige Jubiläumpdf

Zehn Betriebe öffnen am eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag ihre Tore und verwöhnen die Bevölkerung mit kulinarischen Spezialitäten vom Hof.

16.05.2014
BauernZeitung: Silage perfekt abgedeckt. Autor: Dr. Roger Bolt, Strickhofpdf

Um eine Qualitätssilage zu produzieren, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden.

13.05.2014
Coop_Zeitung: Frühstart ins Weinjahr 2014. Autorin: Regula Bättig.pdf

Im Moment haben Winzer alle Hände voll zu tun in ihren Weinbergen. Bio-Pionier Fredi Strasser vom Weingut Stammerberg in Oberstammheim zeigt, wa aktuell ansteht.

09.05.2014
NZZ: Neue Küche für Bäuerinnenschulepdf

Die Bäuerinnenschule am Strickhof in Wülflingen erhält für knapp 1,5 Millionen Franken eine neue Küche.

09.05.2014
Zürcher Bauer: Stickstoffgaben Weizen und Sonnenblumen. Autor: Daniel Widmer, Strickhofpdf

Düngung aktuell / Die Weizenbestände haben sich mehrheitlich gut entwickelt.

09.05.2014
Zürcher Bauer: Spezialkulturen im Obstbau kennenlernen. Autor: Hagen Thoss, Strickhofpdf

Als Teil der Grundbildung für die Ausbildung zum Fachmann für Obstbau wurden im Wahlpflichtfach spezielle Obstkulturen, wie Baumnuss, Tafeltraube, Aronia oder Minikiwi in Theorie und auf Braxisbetrieben unterrichtet.

09.05.2014
BauernZeitung: Es ist Mehltau-Wetter. Autor: Markus Hochstrasserpdf

Aktuelles aus dem Ackerbau / Im Getreide nehmen Krankheiten wie Mehltau, Septoria und Gelbrost zu.

07.05.2014
UFA Revue: Niacin verbessert Nährstoffbilanz. Autoren: Tobias Burren, Toni Wyss.pdf

Maisreiche Milchviehrationen weisen oft eine negative ruminale Strickstoffbilanz auf. Dadurch werden die Futternährstoffe im Pansen von den Tieren nur unvollständig genutzt. Der Zusatz von Niacin kann einen Stickstoffmangel teilweise kompensieren.

05.05.2014
NZZ: Mit souveränem Verständnis für Kraftprotze. Autor: Florian Sorgpdf

Ausdauer und Begeisterung am Strickhof-Traktorenkurs für Frauen

02.05.2014
Zürcher Bauer: Über 100 Tiere stellten sich der Richterin. Autor: Roland Müllerpdf

Auf dem Areal der Stadthalle Bülach führten die Viehzüchter aus dem Zürcher Unterland und Limmattal die grosse Viehschau Züri Unterland durch.

02.05.2014
Zürcher Bauer: PR-Aktion für Schweizer Milch fand grossen Anklang beim Publikumpdf

1.-Lehrjahr-Klassen verteilten Milchshakes am Tag der Milch

02.05.2014
Zürcher Bauer: Erste Kostprobe mit sehr guten Noten. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

Strickhof-Novum Quevri-Wein: Öffnen der Tonamphore erstmals am 24. April

02.05.2014
BauernZeitung: Missen aus dem «Züri Unterland». Autor: Roland Müllerpdf

Viehschau / Auf dem Areal der Stadthalle Bülach fand letzten Samstag die grosse Viehschau Züri Unterland statt

01.05.2014
Landfreund: KEV: Jetzt mit Planung beginnen! pdf

Es geht was beim Abarbeiten der KEV-Warteliste.

30.04.2014
Zürichsee-Zeitung: Beerenproduzenten rüsten gegen Kirschessigfliege auf. Autorin: Gaby Schneiderpdf

Sie ist nur zwei Millimeter gross, kann aber grossen Schaden anrichten. 2013 haben sich die Obst- und Beerenbauern erfolgreich gegen die Kirschessigfliege gewehrt. Trotzdem müssen sie dieses Frühjahr wiederum zahlreiche Fallen aufstellen.

30.04.2014
die grüne: Neues aus der Bildungswelt. Autorin: Katharina Scheunerpdf

In der landwirtschaftlichen Ausbildung tut sich einiges. Berufsprüfung und Meisterprüfung werden verändert, bei den Höheren Fachschulen kommen neue Bildungsgänge hinzu.

30.04.2014
die grüne: Propolis - gute Wirkung. Autor: Lukas Schulthesspdf

Neugeborene Ferkel haben ein sehr schwaches Immunsystem und sind daher auf eine gute Kolostrumversorgung angewiesen.

29.04.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Horizonterweiterung für die Zukunft. Autorin: Brigitt Hunziker Kempf.pdf

Vor wenigen Wochen hat Anna Hug ihr erstes Bier selber hergestellt. Es heisst «Strickhof-Bier» und erhält eine eigene Etikette.

29.04.2014
Klettgauer Zeitung: Agrarprogramm beschäftigt Bauernverband. Autor: Thomas Güntertpdf

In Buchberg hielt der Schaffhauser Bauernverband dieser Tage seine Delegiertenversammlung ab. Rahel Brütsch-Brügel wurde neu in den Vorstand gewählt.

25.04.2014
Landbote: Wülflinger Trotte - Treffpunkt der Spaziergängerpdf

Wer am 1., 3. oder 4. Mai auf sein Auto verzichten möchte, kann sich mit einem ausgedehnten Spaziergang in der Region Winterthur und Umgebung von der Gastfreundlichkeit der Wülflinger Trotte an der Weinbergstrasse in Wülflingen überzeugen.

24.04.2014
Landbote: Neuer Lebensraum für Insekten und Vögel. Autorin: Andrea Söldi.pdf

Auf seinen 75. Geburtstag wünscht sich der Natur- und Vogelschutzverein Wülflingen und Veltheim eine lebendige Kleintierwelt. Deshalb hat er unterhalb der Chöpfi eine Trockenmauer gebaut.

23.04.2014
Zürcher Oberländer: Klares Ja zu Forschungszentrum Strickhofpdf

Einstimmig stellt sich die Kommission für Planung und Bau des Kantonsrats hinter das 58-Millionen-Projekt für das Bildungs- und Forschungszentrum Agrovet-Strickhof in Lindau.

23.04.2014
Tagesanzeiger: Strickhof zum Bildungs- und Forschungszentrum ausbauenpdf

Millionenkredit - Für 29 Millionen Franken soll beim landwirtschaftlichen Kompetenzzentrum Strickhof in Lindau ein Nutztierzentrum mit Rindviehstallung un Vorführhalle gebaut werden.

23.04.2014
Schweizer Bauer: Fische in der Landwirtschaft haltenpdf

Die drei Kantonsräte Hans Egli (EDU, Steinmaur), Beat Huber (SVP, Buchs) und Martin Farner (FDP, Oberstammheim) haben eine Motion eingereicht

23.04.2014
Limmattaler Zeitung: Kommission für Kreditpdf

Bauvorhaben - Die Kommission für Planung und Bau (KPB) des Zürcher Kantonsrates stellt sich hinter das geplante Bildungs- und Forschungszentrum Agrovet-Strickhof in Lindau.

23.04.2014
Landbote: Für neues Forschungszentrumpdf

Die Kommission für Planung und Bau (KPB) beantragt dem Kantonsparlament einstimmig die Annahme eines Objektkredits in Höhe von 29 Millionen Franken für den Bau eines Nutztierzentrums.

22.04.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Sprungbrett in eine spannende Zukunft. Autorin: Brigitt Hunziker Kempfpdf

In ihrer Lehrzeit hat sie wunderschöne Schokoladenkreationen gestaltet. Alexandra Isler absolvierte die Ausildung zur Konditor-Confiseurin in Frauenfeld. Heute besucht sie die naturwissenschaftliche Berufsmaturitätsschule am Strickhof in Lindau.

20.04.2014
20minuten: Bauer sein ist in. Autorin: Camilla Alaborpdf

Das Leben auf dem Hof ist im Trend: Die Anzahl Landwirte steigt seit ein paar Jahren wieder an. Und dies, obwohl es in der Schweiz zu wenig Höfe gibt.

17.04.2014
regio.ch: Bauernhof-Tag am Strickhofpdf

Die Bauernfamilien von Lindau und Umgebung und der Strickhof organisieren am Donnerstag, 1. Mai, bereits zum zehnten Mal, den traditionellen Bauernhof-Tag am Strickhof in Lindau.

17.04.2014
Zürcher Bauer: Rindenpfropfen bei Obstbäumen. Autor: David Szalatnay, Strickhofpdf

Das Veredeln von Obstbäumen ist seit mindestens 3000 Jahren bekannt und bildet die Grundlage für den gezielten Anbau von Obstsorten.

17.04.2014
Zürcher Bauer: Neuregelung Klappertopfbekämpfung. Autor: René Gämperle, Strickhofpdf

Auflagen für Klappertopf-Frühschnitt und Sonderbewilligungen ab 2014.

17.04.2014
Zürcher Bauer: Direktzahlungen 2014 - «Maierhebung». Autor: Lukas Keller, ALNpdf

Baudirektion Kanton Zürich, Abteilung Landwirtschaft informiert

17.04.2014
der gartenbau: Naturfreundliche Siedlungsräume. Autorin: Sabine Vögeli, Strickhof Aupdf

Das internationale Jahr der Biodiversität 2010 hat im Rückblick viel bewirkt und bewegt.

11.04.2014
BauernZeitung: Erlernte Kompetenzen umsetzen. Autorin: Margreth Rinderknecht.pdf

Berufsbildung / 33 Absolventinnen und Absolventen feierten den Abschluss der Landwirtschaftlichen Handelsschule (LHS) am Strickhof.

11.04.2014
BauernZeitung: Erfahrungswerte weitergeben. Autorin: Isabelle Schwander.pdf

Futterbau / Anfang April erfolgte am Strickhof die Preisverleihung der Gewinner des Kunstwiesencups 2012/13.

11.04.2014
BauernZeitung: Achtung Schnaken. Autor: Markus Hochstrasser, Strickhof.pdf

Aktuelles aus dem Ackerbau / Der Druck durch die Erdschnakenlarven ist dieses Jahr bei den Rüben sehr hoch.

11.04.2014
Zürcher Bauer: Nach Schulzimmer ist Praxis gefragt. Autorin: Margreth Rinderknechtpdf

Schlussfeier der landwirtschaftlichen Handelsschule am Strickhof vom 4. April 2014

11.04.2014
Zürcher Bauer: Der Anbau von Äpfeln auf Bibäumen - Einblicke aus dem Südtirol. Autor: David Szalatnay, Strickhofpdf

Fährt man heute durch das Südtirol trifft man immer wieder auf Obstanlagen mit Bibäumen.

09.04.2014
Schweizer Bauer: Landwirtschaft ist nichts für Weicheier. Autorin: Margreth Rinderknecht.pdf

Nach 20 Wochen Vollzeitausbildung wurden 33 Absolventinnen und Absolventen der Handelsschule diplomiert.

05.04.2014
Schweizer Bauer: Alle drei Podestplätze für die SM 240pdf

Futterbau / Die Siegerteams des Strickhof Kunstwiesen-Cups 2012-2013 sind bekannt.

04.04.2014
Zürcher Bauer: Produzenten von Bio-Lein gesucht. Autorin: Katrin Carell, Strickhof.pdf

Leinöl aus Schweizer Knospe-Lein erfreut sich grosser Beliebtheit. Biofarm such darum nach wie vor Leinproduzenten, die diese wertvolle - und auch schöne - Kultur anbauen. Aussaat ist bis 25. April möglich.

04.04.2014
Zürcher Bauer: Schossergabe in Wintergetreude 2014. Autor: René Gämperle, Strickhof.pdf

Düngng Aktuell - Bei Wintergetreide entscheiden die Bestandesdichte und der Ernähuingszustand der schwächeren Triebe über den Zeitpunkt der Schossergabe.

03.04.2014
die grüne: Nmin hoch, Feldaufgang tiefpdf

Nach einer kurzen Winterperiode sind die Bestände des DLG-Weizencups in Bernburg-Strenzfeld (D) in die Vegetationsperiode gestartet. Das Schweizer Team Martin Bertschi und Markus Bopp hat im März die Andüngung in Auftrag gegeben.

03.04.2014
die grüne: In guten Zeiten vorsorgen. Autor: Roger Stöckli, in Ausbildung zum Agrotechniker HF, Strickhof Lindau.pdf

Der Schweinezyklus ist ein Begriff, der über die Schweinezucht und Schweinemast hinaus bekannt ist. Für Landwirte, die in dieser Branche tätig sind, ist es immer wichtiger, in gute Zeiten angemessene finanzielle Rückstellungen machen zu können, um in Tiefpreisphasen ein "Polster" zu haben.

03.04.2014
bioaktuell: Wo de Primarlehrerin 125 Pferdestärken zähmen lernt. Autor: Adrian Krebs.pdf

Sie würden "in einem Jahr zu Kennern des biologischen Landbaus" verspricht der Prospekt den Teilnehmenden des Freitagskurses Biolandbau am Strickhof in Lindau. Das Angebot, welches sich an urbane Landwirtschaftsinteressierte ohne Vorkenntnisse richtet, stösst auf grosses Interesse.

28.03.2014
Zürcher Bauer: Mitteilung an die Rübenpflanzer. Autor: Andreas Bertschi, Strickhof.pdf

Schweizerische Fachstelle für Zuckerrübenbau / Mitteilung an die Rübenpflanzer

28.03.2014
Zürcher Bauer: Anbau von Kirschen - eine «exotische» Kultur im grössten geschlossenen Obstanbaugebiet Europas. Autor: David Szalatnay, Strickhof.pdf

Bildung / Im Südtirol wird auf einer Fläche von etwa 18 400 Hektaren Obst angebaut. Dabei muss man präzisieren: Im Südtirol bedeutet Obst fast ausschiesslich die Produktion von Äpfeln. Alle anderen Obstkulturen wie Birnen, Kirschen, Aprikosen (Marillen), Zwetschgen oder Beeren fristen trotz 2000 Sonnenstunden im Jahr ein Schattendasein.

28.03.2014
Zürcher Bauer: Gegen 130 Interessierte wollten sich «für alle Fälle wappnen». Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhof.231661_140328_z

Grosser Andrang am Strickhof Pensionspferde-Tag vom 19. März 2014.

27.03.2014
Schaffhauser Nachrichten: Die Zuckerrüben sind im Boden. Autor: Andreas Bertschi, Schweizerische Fachstelle für Zuckerrübenbau Strickhof.pdf

Die Rübensaat konnte vor einer Woche grossmehrheitlich abgeschlossen werden. Leider erfolgte die Bodenbearbeitung auf etlichen Feldern einige Tage zu früh.

27.03.2014
regio.ch: Der beste Süssmost der Schweiz kommt vom Lindauer Strickhof. Atorin: Rahel Schmucki.pdf

Am schweizerischen Süssmostwettbewerb gewann der Apfelsaft des Lindauers Hans Höhener die Goldmedaille. Der preisgekrönte Süssmost wird nun im Strickhof-Laden verkauft.

27.03.2014
regio.ch: «Flüssiges Gold» vom Strickhof. Autorin: Rahel Schmucki.pdf

Der Süssmost des Lindauers Hans Höhener landete an einem nationalen Wettbewerb auf Platz eins. Sein Saft wurde von der Juy mit der maximalen Punktzahl bewertet. Das Rezept bleibt aber geheim.

22.03.2014
Schweizer Bauer: Sich für alle Fälle rechtlich absichern ist ein Muss. Autor: Christan Lanz.pdf

Pferdebetreuung: Pensionspferde-Tag am Strickhof Wülflingen ZH.

21.03.2014
Zürcher Bauer: Bio-Obstbau: RIMpro ein hilfreiches Modell zur Schorfregulierung neu auch für die Station Lindau. Autor: Andreas Häseli, FiBL Beratung.pdf

Mit dem Austrieb muss beim Kernobst mit ersten Schorfinfektionen durch die an den Trieben überwinternden Konidiensporen gerechnet werden.

21.03.2014
Zürcher Bauer: Infoveranstaltung LQB für Landwirte der Bezirke Hinwil, Pfäffikon und Uster.pdf

LQB Projekt Zürich Oberland.

21.03.2014
Zürcher Bauer: Aufwertung des Grünraums und Familientag am 23. März. Autor: Tobias Burren, angehender Agrotechniker HF.pdf

Abschlussprojekt Sport, Führung und Kommunikation (SFK) der Agrotechniker-Ausbildung.

21.03.2014
Zürcher Bauer: Wenn ein Schulprojekt zur Mega-Party wird. Autoren: Daniela Brand und Georg Feichtinger, Strickhof.pdf

Strickhofball vom 8. März 2014 stand unter Motto Alp-/Albtraum.

21.03.2014
BauernZeitung: OHZV schickt Bruno Giger ins Rennen. Autor: Roland Müller.pdf

Viehzucht / Der Ostschweizer Holsteinzuchtverband (OHZV) nominiert ihren Kandidaten für den Vorstand des nationalen Dachverbands.

21.03.2014
BauernZeitung: Die ersten Schädlinge. Autor: Markus Hochstrasser, Strickhof.pdf

Aktuelles aus dem Ackerbau: Der Raps streckt sich jetzt rasch, Stängel sind zu kontrollieren, die Glanzkäfer sind noch nicht beachtenswert.

20.03.2014
ASP / An die Mitarbeiter denken. Autor: Lukas Schulthess, Strickhof.pdf

Die afrikanische Schweinepest (ASP) kommt kontinuierlich näher.

20.03.2014
Elgger/Aadorfer Zeitung: Investitionen in Solartechnik zahlen sich aus. Autor: Peter Zinggeler.pdf

Der Solarbauerntag 2014 fand beinahe ohne Teilnahme der Landwirte statt. Dies trotz kompetenter Referenten aus den Bereichen Solartechnik, Produktion und Finanzierung.

20.03.2014
die grüne: Dem Unkraut geht es an den Kragen. Autor: Martin Bertschi, Strickhof.pdf

Angesichts des frühlingshaften Märzwetters konnten auch die feuchteren Getreideparzellen alle angedüngt werden.

19.03.2014
Zürcher Oberländer: 20 Grad, staubig. Autor: Manuel Reinmann.pdf

Ungewöhnlich warm und praktisch kein Niederschlag - das Wetter ist dieses Jahr nach dem schneearmen und milden Winter auch im März etwas speziell. Für die Vegetation ist die gegenwärtige Trockenheit aber noch kein Problem.

15.03.2014
Schweizer Bauer: Mit Apps erfolgericher ackern. Autorin: Susanne Meier.pdf

Ackerbau: Smartphones machen auch für Bauern neue Hilfsmittel verfügbar.

15.03.2014
Schweizer Bauer: Keine Notzulassung für Goldor Bait. Autorin: Doris Grossenbacher.pdf

Drahtwurm: Die Larve des Schnellkäfers frisst jährlich Löcher in Hunderte Tonnen Kartoffeln.

14.03.2014
Thurgauer Bauer: Ostschweizer Saatgutproduzenten tagten auf Arenenberg. Autor: Roland Müller.pdf

Die Ostschweizer Saatgutproduzenten (OSP) haben auf dem Arenenberg getagt. Sie beschlossen, das Bonussystem für drei weitere Jahre anzuwenden, um hervorragend produziertes Saatgut zu belohnen.

14.03.2014
Zürcher Bauer: Warum haben Nektarinen eine glatte Schale? Autor: Hagen Thoss, Strickhof.pdf

Einem italienischen Forscherteam ist es gelungen, das Gen ausfindig zu machen, welches für die fehlende Behaarung der Fruchtschalen von Nektarinen verantwortlich ist.

14.03.2014
Zürcher Bauer: Selbstwirksamtkeit gibt Zuversicht. Autorin: Sanna Bührer Winiger.pdf

Veränderungen verursachen Angst. Das ist nicht unbedingt schlecht, denn diese Angst macht vorsichtig.

14.03.2014
BauernZeitung: Veränderung entwickelt uns. Autorin: Isabelle Schwander.pdf

Weiterbildung / Die Landwirtschaftsschulen Schluechthof, Liebegg und Strickhof organisierten eine Tagung zum Umgang mit Veränderungen.

14.03.2014
Bote vom Untersee und Rhein: Bonuszahlungen für drei weitere Jahre. Autor: Roland Müller.pdf

Ostschweizer Saatgutproduzenten tagten auf Arenenberg, fünf neue Saatgutproduzenten wurden aufgenommen.

14.03.2014
Zürcher Bauer: Informationsveranstaltung zum Thema Solarenergie in Elgg - die Sonne lockt. Autor: Stephan Berger, Strickhof.pdf

Am 15. März 2014 findet in Elgg eine Invormationsveranstaltung zum Thema Solarenergie statt.

14.03.2014
Zürcher Bauer: Neuer Betriebsleiterkurs Erwerbsmässiger Beerenanbau. Autor: Hagen Thoss, Strickhof.pdf

Mit erfreulich vielen Teilnehmern hat der im Weiterbildungsprogramm vom Schweizer Obstverband enthaltene Kurs mit dem Titel «Erwerbsmässiger Beerenanbau» unter Leitung der Fachstelle Obst des Strickhofs begonnen.

14.03.2014
Thurgauer Bauer: Ostschweizer Holsteinzüchter tagten in Gloten. Autor: Roland Müller.pdf

An der Delegiertenversammlung des Ostschweizer Holsteinzuchtverbandes (OHZV) in Gloten bei Sirnach wurde Bruno Giger als neues Vorstandsmitglied in den nationalen Dachverband nominiert.

11.03.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Mit Ehrgeiz und klaren Vorstellungen. Autorin: Brigitt Hunziker-Kempf.pdf

Die naturwissenschaftliche Berufsmaturitätsschule öffnet Türen in andere Welten - Berufswelten. Ein Beispiel dafür ist Jules Peter aus Unteriberg. Er absolvierte eine Berufslehre, besuchte die N-BMS am Strickhof und ist nun am Ausbildungsgang «Passerelle», damit er danach an der ETH studieren gehen kann.

07.03.2014
Zürcher Bauer: Produkte vom Hof - richtig deklariert. Autorin: Liselotte Keller, Strickhofpdf

Strickhof Fachstelle Familie und Betrieb / Wer verarbeitete und verpackte Produkte ab Hof verkaufen will, muss über die gesetzlichen Grundlagen der richtigen Deklaration Bescheid wissen.

07.03.2014
BauernZeitung: Ein Fondue der Superlative. Autor: Christian Weberpdf

Angehende Agrotechniker HF des Strickhofs tischen in Winterthur das weltgrösste Fonduebrot auf.

06.03.2014
die grüne: Gröberes Futter bringt bessere Leistungen. Autor: Christian Wanner.pdf

Untersuchungen zeigen, dass Mehlfutter in der Praxis zu fein gemahlen wird.

05.03.2014
Winterthurer Zeitung: Rekordbrot zog die Massen an. pdf

Ist Ihnen das Brot ins Fondue gefallen? Ein würziger Käseduft umhüllte am Freitag die Innenstadt von Winterthur.

05.03.2014
Landfreund: Pflanzenschutz: Neuheiten und Änderungen. Autor: Markus Hochstrasser, Strickhof.pdf

Für die kommende Ackerbau-Saison gibt es neue Förderprogramme, Vorschriften und Mittel. Pflanenschutz-Experte Markus Hochstrasser gibt einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und zeigt, wie Sie darauf reagieren können.

05.03.2014
Landfreund: Mit Mutterkühen Labelfleisch erzeugen? Autor: Klaus Dorsch.pdf

Kälber und Absetzer der Label-Programme von Mutterkuh Schweiz sind sehr gesucht, obwohl sie 2 CHF/kg SG mehr kosten als QM-Tiere. Das macht die Mutterkuhhaltung zu einer echten Alternative.

04.03.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Weltgrösstes Fonduebrot ohne Guinness-Buch-Eintrag. Autor: Dominic Bleisch.pdf

Strickhof mit «Winti auf Rekordjagd»: Auf dem Neumarkt schnitt Stadtrat Stefan Fritschi zusammen mit den Organisatoren das weltgrösste Fonduebrot an.

04.03.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Jeder ist seines Berufes Schmied. Autorin: Brigitt Hunziker-Kempfpdf

Anna Vollenweider aus Wangen gestaltet sich ihren eigenen Berufsweg: Sie hat ihre kaufmännische Ausbildung abgeschlossen, absolviert zurzeit die naturwissenschaftliche Berufsmaturitätsschule am Strickhof in Lindau, startet danach eine zweite Ausbildung als Landwirtin und geht später vielleicht an die Fachhochschule nach Zollikofen Agronomie studieren.

01.03.2014
Schweizer Bauer: Angst und Mut gehören beide dazu. Autorin: Sanna Bührer Winiger.pdf

Fachtag am Strickhof: «Familie und Betrieb» Veränderung entwickelt uns.

01.03.2014
Kavallo: Futter bewirkt keine Wunder: Autorin: Bettina Ehrbar, Strickhof.pdf

Pferde können krank gefüttert werden - dafür gibt es leider genügend Beispiele.

01.03.2014
Landbote: Land und Wirtschaft. Autor: Michael Graf.pdf

Zum Bauernberuf gehören herzige Kälbchen und harte Zahlen. Der Fondueplausch der Strickhof-Schüler auf dem Neumarkt war Volksfest und Wirtschaftslektion in einem.

28.02.2014
Obst- und Weinbau: Höhere Fachschule für Winzer und Weintechnologen. Autor: Claude Gerwig, Strickhof.pdf

Aus- und Weiterbildung / Der Strickhof bietet ab Herbst 2014 eine neue Weiterbildungsmöglichkeit im Weinbau an. Das Diplom zur HF Weinbautechnikerin/zum Weinbautechniker umfasst neben der Vertiefung in den relevanten Produktionstechnikfächern die Grundlagen für eine moderne Unternehmensführung.

28.02.2014
Zürcher Bauer: Feldreinigung mit automatischem Reinigungssystem. Autor: Stephan Berger, Strickhof.pdf

Artikel-Serie in 3 Teilen zum Thema Spritzenreinigung: Teil 3 «Feldreinigung»

28.02.2014
Zürcher Bauer: Fruchtwelt Bodensee - Die Fachmesse im Obstbau. Autor: Hagen Thoss, Strickhof.pdf

Vergangenes Wochenende hatte in Friedrichshafen die Fruchtwelt Bodensee ihre Tore geöffnet.

28.02.2014
Zürcher Bauer: Protokoll der Generalversammlung.pdf

Obstbauverein des Kantons Zürich.

28.02.2014
Zürcher Bauer: Ein schöner Alptraum.pdf

Am 8. März um 20 Uhr werden die Türen der wohl grössten Partyscheune im Kanton Zürich wieder geöffnet. Die angehenden Landwirte des 3. Lehrjahres setzen jeweils alles daran, dem Strickhof in Lindau eine unvergessliche Partynacht mit bis zu 2000 Gästen zu bescheren.

28.02.2014
Zürcher Bauer: Strickhof-Jahresbericht 2013. Autor: Ueli Voegeli, Direktor Strickhof.229761_140228_z

Die kontinuierliche Weiterentwicklung zum institutionell vernetzten, interdisziplinären Deutschschweizer Kompetenzzentrum für Bildung und Dienstleistungen in der Land- und Ernährungswirtschaft hat den Strickhof mit entsprechenden Projekten und Strategien auch 2013 geprägt.

28.02.2014
Landbote: Strickhof-Mensa wird saniert. pdf

In ein paar Wochen wird der Mensa- und Internatstrakt des Strickhofs Lindau zur Baustelle.

28.02.2014
BauernZeitung: Renaissance eines Multitalents. Autorin: Ruth Bossert.pdf

Holzwolle / Der vielseitige Werkstoff wird in der Schweiz nur von einem Hersteller produziert, der Lindner Produktions AG in Wattwil SG.

25.02.2014
Andelfinger Zeitung: Hier gehts um die Wurst: Autorin: Brigitt Hunziker Kempfpdf

Hofvermarktung - Strickhof bietet Wahlfach für die Fleischverarbeitung an.

25.02.2014
Andelfinger Zeitung: Globuli für die kranke Kuh. Autorin: Brigitt Hunziker Kempf.pdf

Biobauer Heini Elliker setzt im Stall auf Homöopathie. Er ist überzeugt von alternativen Heilmethoden und gibt seine Erfahrung Absolventen der Landwirtschaftlichen Ausbildung des Strickhofs gerne weiter.

22.02.2014
Die Südostschweiz: «Ich muss das Leben ruhiger nehmen». Autor: Markus Timo Rüegg.pdf

Sie ist Reitlehrerin und führt seit 19 Jahren das Reitzentrum Twirrenhof in Eschenbach.

22.02.2014
Der Landbote: Fonduebrot der Rekorde.pdf

Am nächsten Freitag wollen Strickhof-Schüler ein Fondue für 800 Personen anrichten - und so für die Landwirtschaft werben.

21.02.2014
Zürcher Bauer: Weiteres Vorgehen im Kanton Zürich. pdf

Im Rahmen der Agrarpolitik 14-17 und den Landschaftsqualitätsbeiträgen wurden für da s Jahr 2014 zwei Projekte eingereicht.

21.02.2014
Zürcher Bauer: Stardüngung in Getreide und Raps - Empfehlungen 2014. Autor: René Gämperle, Strickhof.pdf

Bei Raps entscheidet der Entwicklungszustand und die Bestandesdichte über die Höhe der ersten N-Gabe. Bei Wintergetreide ist bei der ersten N-Gabe ehrer Zurückhaltung geboten.

21.02.2014
Zürcher Bauer: Fondueplausch in Winterthur. Autor: Fabian Steudler, Agrotechniker-Strickhof.pdf

Am 28. Februar 2014 findet auf dem Neumarktplatz in Winterthur ein Anlass statt, welcher der Bevölkerung die Schweizer Landwirtschaft näher bringt.

21.02.2014
BauernZeitung: Eine Küche für Männer. Autorin: Daniela Rinderknecht.pdf

Aus- und Weiterbildung ist im Leben der Bäuerin ein wiederkehrendes Thema.

21.02.2014
Thurgauer Bauer: Holzwolle, das neu entdeckte Multitalent. Autorin: Ruth Bossert.pdf

Hänge sichern, Euter putzen, Cheminées anzünden und Weinflaschen transportieren - die ökologische Variante heisst Holzwolle.

20.02.2014
die grüne: Hagelschäden abschätzen. Autor: Hansueli Lusti.pdf

Hagel setzt auch dem Futterbau zu. Das Futter lagert, ist von verminderter Qualität und die Ernte ist erschwert. Versicherungen für Grasbestände werden vor allem in den klassischen Grasgebieten abgeschlossen. Richtlinien der Versicherung Schweizer Hagel zur Ermittlung von Grasschäden wurden überarbeitet. Neu wird der Schaden an den Artengruppen Gräser, Leguminosen und Kräuter einzeln eingeschätzt.

18.02.2014
Elgger / Aadorfer Zeitung: Graslandbasierte Milch- und Fleischproduktion. Autor: Roland Müller.pdf

An einem Informationsabend in Wangen bei Dübendorf wurde das neue direktzahlungsberechtigte Produktionssystem mit der graslandbasierten Milch- und Fleischproduktion (GMF) vorgestellt.

18.02.2014
Schaffhauser Bock: Auch das Wursten will gelernt sein. Autorin: Brigitt Hunziker Kempf.pdf

Wahlfach Fleischverarbeitung für angehende Landwirte / Die Wurst - ein beliebtes Produkt auf dem Teller von Frau und Herr Schweizer.

14.02.2014
Thurgauer Bauer: Die neue Broschüre «Pflanzenschutzmittel im Feldbau 2014» ist erschienen.pdf

Landwirte aus dem Kanton Thurgau erhalten eine Broschüre gratis.

14.02.2014
Tagesanzeiger: Tierische Frühlingsboten schon im Februar. Autorin: Liliane Minor.pdf

Fledermäuse fliegen aus, Vögel singen: Die Tiere scheinen bereits den Frühling zu spüren. Das schade ihnen kaum, sagen Spezialisten.

14.02.2014
BauernZeitung: «Mein Traum - eine Herde in Braun». Autorin: Stefanie Vögele.pdf

Seit dem 30. November ist Barbara Reidt das neue Gesicht von Braunvieh Schweiz. Die 25-jährige Bündnerin aus Küblis wurde an der Swiss Cklassic zur zweiten Braunviehkönigin der Schweiz gewählt. Nun will sie mit Freude und Stolz die braune Rasse vertreten.

14.02.2014
BauernZeitung: Die Laborwerte aktiv nutzen. Autor: Andreas Bertschi.pdf

Zuckerrübenanbau / Um erfolgreich Zuckerrüben zu produzieren, sind auch die Bodenproben wichtige Hinweise, um bedarfs- und umweltgerecht zu Düngen.

13.02.2014
Früchte & Gemüse: Einstieg gut überlegen. Autor: Hagen Thoss, Strickhof.pdf

Produktion von Beeren für die Verarbeitung.

13.02.2014
Alttoggenburger: Umgang mit Wasser muss sich ändern. pdf

Tröpfchenbewässerung, reduzierte Bodenbearbeitung oder mehr Winterkulturen: Das sind Massnahmen, um die Folgen der zunehmendenSommer-Trockenheit abzufedern.

12.02.2014
Thurgauer Zeitung: Jetzt gibt's Globuli für die kranke Kuh. Autorin: Brigitt Hunziker.pdf

Biobauer Heini Elliker aus Frauenfeld pflegt seine Kühe mit Einsatz von Homöopathie. Er ist von dieser alternativen Heilmethode überzeugt und gibt seine Erfahrungen gerne weiter. Letzte Woche waren die Absolventen vo Strickhof in Lindau bei ihm.

11.02.2014
Winterthurer Stadtanzeiger: Hier gehts um die Wurst. Autorin: Brigitt Hunziker Kempf.pdf

Die Wurst - ein beliebtes Produkt auf dem Teller von Frau und Herr Schweizer. Auch Landwirtschaftsbetriebe bieten verschiedene Wurstkreationen an. Ihre ersten Erfahrungen mit der Produktion der Wurst machten die Lernenden der Landwirtschaftlichen Ausbildung am Strickhof in Lindau.

08.02.2014
Schweizer Bauer: Pflanzenschutzmittel. Autoren: Markus Hochstrasser, Strickhof, Susanne Meier, Schweizer Bauer.pdf

Viele neue Mittel, spannende Spezialitäten.

08.02.2014
Schweizer Bauer: «Die Rübe war einst eine Hackfrucht» Autorin: Susanne Meier.pdf

Ackerbau: 1. nationale Ackerbautagung an der Rütti zur Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie.

07.02.2014
food aktuell: Bildungsangebote im Überblick. Text: Erika Schumacher.pdf
07.02.2014
Zürcher Bauer: Kontinuierliche Innenreinigung dank zweiter Pumpe. Autor: Stephan Berger, Strickhof.pdf

Artikel-Serie in 3 Teilen zum Thema Spritzenreinigung: Teil 2 «Feldreinigung durch kontinuierliche Innenreinigung»

07.02.2014
BauernZeitung: Mutterkuhhalter auf Exkursion. Autor: Paul Küchler.pdf

Weiterbildung / Die Beratungsdienste der Kantone Uri, Nid- und Obwalden führten für ihre Mutterkuhhalter einen Ausbildungstag durch. Besichtigt wurde auch der Betrieb von Franz Burri.

07.02.2014
BauernZeitung: Wertvolle Hilfe vor Ort. Autor: Roland Müller.pdf

Entwicklungshilfe / Koni Suter berichtete an der Generalversammlung des Strickhofvereins von Schweizer Projekten in Rumänien.

07.02.2014
BauernZeitung: Roland Körner löst Walter Erb an der Spitze ab. Autor: Roland Müller.pdf

Strickhof-Ehemaligenverein / Die Mitglieder wählten an der Generalversammlung Roland Körner zum neuen Präsidenten.

07.02.2014
BauernZeitung: Kartoffelproduktion: Anbau 2014. Autor: Andreas Rüsch, Strickhof.pdf

Ackerbau / Vier Pflanzenschutzprodukte stehen für den diesjährigen Kartoffelanbau neu zur Verfügung.

06.02.2014
Schaffhauser Nachrichten: Laborwerte sind Gratispflanzenanalyse. Autor: A. Bertschi, Fachstelle für Zuckerrübenbau.pdf

In guten Jahren können die Zuschläge bis ein Drittel des Rübengeldes ausmachen. Sicher ist die Witterung ein entscheidender Faktor. Aber auch der Landwirt trägt einiges dazu bei, denn nur so lassen sich die Unterschiede innerhalb der gleichen Region erklären.

06.02.2014
die grüne: Neues für den Feldbau. Autorin: Katharina Scheunerpdf

Gelartige Schneckenkörner made in Switzerland, eine Fertigmischung aus Kartoffelherbiziden und ein bereits vor der Blüte einsetzbares Fungizid gegen Sklerotinia im Raps sind unter den Neuheiten bei den Pflanzenschutzmitteln zu finden.

05.02.2014
NidwaldnerZeitung: Für Agrarpolitik brauchts Ideen. Autor: Paul Küchler.pdf

Mit welcher Betriebsrichtung können Bauern am besten ihren Betrieb aufrechterhalten? Das neue Direktzahlungssystem des Bundes hat Auswirkungen.

04.02.2014
NZZ: Der Weg zur modernen Bildungslandschaft. Autor: Ernst Baumeler.pdf

Das Zürcher Taschenbuch 2014 zeichnet die Entstehung des kantonalen Unterrichtswesens nach.

03.02.2014
BauernZeitung: «Es geht auch ohne Soja»pdf

Strickhof-Milchtag / Das Thema «Milchproduktion ohne Soja» hat rein fachlich gesehen eine klare Antwort. Diese löst aber Emotionen aus.

31.01.2014
Zürcher Bauer: Ziel: Feldreinigung-einfache Nachrüstung. Autor: Stephan Berger, Strickhofpdf

Artikel-Serie in 3 Teilen zum Thema Spritzenreinigung: Teil 1 «Feldreinigung»

31.01.2014
Zürcher Bauer: Zürcher Süssmost an der Schweizer-Spitze dabei. Autorin: Denise Frei.pdf

Dieses Jahr gibt es gleich zwei Jahressieger beim Schweizer Süssmost-Qualitätswettbewerb: Guido Horber, Gossau SG, erhielt die begehrte Auszeichnung in der Kategorie Süssmost; Olivier Schupbach, Bramois VS, in der Kategorie Mischsaft.

31.01.2014
Zürcher Bauer: Neuerungen in der Feuerbrand-Strategie 2014. Autor: David Szalatnay, Strickhof.pdf

Gemäss Allgemeinverfügung vom 6. Januar 2014 isst in diesem Jahr nur noch eine Behandlung mit Streptomycin pro Parzelle/Baum erlaubt.

31.01.2014
Zürcher Bauer: Frosses Interesse an Neustem aus der Schweinebranche. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

Schweine-Tag vom 17. Januar am Strickhof in Lindau.

31.01.2014
BauernZeitung: Züchtung und Wetter haben grossen Einfluss. Autor: Roland Müller.pdf

Deutschschweizer UFA-Maistag / Der Maisanbau, die Restpflanzenverdaulichkeit und Anforderungen an die Maiszucht standen im Fokus.

31.01.2014
BauernZeitung: Ausländische Weine machen der Branche zu schaffen. Autor: Roland Müller.pdf

Weinbau / Der Schaffhauser Branchenverband will mit neuen Produkten den Inlandanteil erhöhen. Erste Versuche fruchten.

31.01.2014
BauernZeitung: Auf zu neuen Wegen und Herausforderungen.pdf

Ausbildung / Elf Naturgartenspezialisten feierten den Abschluss ihrer Weiterbildung.

30.01.2014
Zürcher Bauer: Die bedeutendsten Quadratmeter im Kuhstall. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhofpdf

Strickhof Milch-Tag vom 23. Januar mit weit über hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmern

30.01.2014
Zürcher Bauer: Jahreskurs - Biogemüse im Bauerngarten 2015. Autorin: Tatjana Hans, Strickhofpdf

Naturnahes biologisches Gärtnern verstehen und anwenden.

29.01.2014
Zürichsee-Zeitung: Wädenswil vor gewichtigen Planungsentscheiden. Stellungnahme von Heinrich Th. Uster.pdf

In nächster Zeit werden politisch entscheidende Weichen für die langfristige Entwicklung Wädenswils gestellt. Es geht um die künftigen Nutzungen des Reidbach-Areals und des Standard-Areals. Beide sind für die Zukunft der Stadt zentral.

29.01.2014
Schweizer Bauer: Der Verzicht auf Soja beim Milchvieh ist möglich. Autor: Martin Brunner.pdf

Einen grossen Teil des in der Schweiz benötigten Eiweisses liefert Soja. Nicht notwendig ist diese Ackerfrucht für die Milchkühe. Sie sind auch mit anderen in der Schweiz wachsenden Eiweissträgern zufrieden.

28.01.2014
g plus: Neue Naturgartenspezialisten.pdf

11 Berufsleute feierten am 14. Januar am Strickhof in Wädenswil den Abschluss ihres Weiterbildungs-Lehrgangs zur Naturgartenspezialistin und zum Naturgartenspezialisten.

28.01.2014
Der Tössthaler: Feuerbrand hält Einzug in Schlatt - Wie weiter? pdf

Naturschutzkommission Schlatt

25.01.2014
Schweizer Bauer: Plantahofkühe im Dienst der Forscher. Autorin: Susanne Meier.pdf

Milchvieh: Auf der Suche nach der effizienten Kuh im neuen Provisorium Stoffwechselzentrum Agrovet-Strickhof.

25.01.2014
Schweizer Bauer: Das neue Werbemittel gefällt. Autor: Roland Müller.pdf

GV Obstbauverein Kanton Zürich.

25.01.2014
Elgger/Aadorfer Zeitung: Zürcher Bauer wollen sich stark engagieren. Autor: Roland Müller.pdf

An der Regionalversammlung des Zürcher Bauernverbandes präsentierte die Verbansspitze ihre Ziele, um möglichst viele Unterschriften für dieses Begehren des Schweizer Bauernverbandes zu sammeln.

24.01.2014
Zürcher Bauer: Zwei neue Wildschadenexperten. pdf

Schätzung von Kulturschäden durch Wild.

24.01.2014
Zürcher Bauer: Fahren mit Licht auch am Tag! Autor: Beat Schraner, Strickhof.pdf

Neue Vorschriften für landwirtschaftliche Motorfahrzeuge ab 1. Januar 2014.

24.01.2014
BauernZeitung: Zielgrösse für Ökoflächen ist erreicht. Autor: Christian Weber.pdf

Regionalversammlung / Zürcher Baudirektor informierte über Kulturlandschutz.

24.01.2014
BauernZeitung: Jetzt Reserven bilden. Autor: Christian Weber.pdf

Strickhof Schweine-Tag / Ein vielseitiges Programm zog über 120 Praktiker an. Auch die Konsumentenschützerin Sara Stalder hatte ihren Auftritt.

24.01.2014
BauernZeitung: Aus- und Weiterbildungsangebot wird rege genutzt. Autor: Roland Müller.pdf

Obstbau / Der Zürcher Obstbauverein verzeichnet eine erfreuliche Entwicklung im Bildungsbereich.

24.01.2014
Zürcher Bauer: Sie hat ihren Schwung kein bisschen verloren. Autorin: Sanna Bührer Winiger.pdf

Fünfzig Jahre Frauenpower! Fünfzig Jahre Stehvermögen, Durchsetzungskraft und Wille zur Eigenständigkeit: fünfzig Jahre ZLV!

23.01.2014
Elgger/Aadorfer Zeitung: Rindfleischpreise zeigten beachtliche Höhe. Autor: Roland Müller.pdf

Die Ostschweizer Rindfleischproduzenten von SwissBeef Region Ost dürfen auf ein erfreuliches Jahr zurückblicken.

23.01.2014
Elgger/Aadorfer Zeitung: Neues Werbemittel sorgte für Diskussionen. Autor: Roland Müller.pdf

Die diesjährige gut besuchte Generalversammlung des Obstbauvereins des Kantons Zürich, als Dachorganisation der Erwerbsobst- und Beerenproduzenten sowie bäuerlichen Obstverwerter, beschäftigte sich unter anderem mit neuen Werbemitteln.

23.01.2014
die grüne: Professionell spritzen, professionell reinigen. Autorin: Katharina Scheuner.pdf

Die professionelle Reinigung auf dem Feld ist eine wichtige Massnahme, um Einträge in die Gewässer zu mindern.

23.01.2014
die grüne: Die Anfänge der «grünen». Autor: Peter Moserpdf

Zeitungen und Zeitschriften entstehen häufig im Umkreis von Organisationen. Das gilt auch für die «Grüne», die vor 150 Jahren aus der «Allgemeinen Schweizerischen Bauernzeitung» und dem «Landwirtschaftlichen Wochenblatt» entstand. Sie diente dem Schweizerischen Landwirtschaftlicchen Verein (SLV) (1863-2002) als Publikationsorgan.

22.01.2014
Schweizer Bauer: Göberes Futter bringt mehr Zuwachs. Autorin: Brigitte Weidmann, Strickhof.pdf

Schweine-Tag am Strickhof in Lindau ZH.

22.01.2014
Schweizer Bauer: Landwirte wollen ein Zeichen setzen. Autor: Roland Müller.pdf

25 000 Unterschriften wollen die Zürcher Bauern für die Volksinitiative für Ernährungssicherheit sammeln.

21.01.2014
Elgger / Aadorfer Zeitung: Der Kanton Zürich sagts mit Blumen. pdf

Im Frühling 2015 ist der Kanton Zürich eingeladen, als Gastkanton an der Luzerner Landwirschafts- und Gewerbeausstellung Luga aufzutreten.

21.01.2014
Schaffhauser Landzeitung: Viel Wissenswertes über Wein. pdf

Am Samstagmorgen lud der Brachenverband Schaffhauser Wein zu einer Weiterbildung im Hofackerzentrum Buchthalen ein.

20.01.2014
Zürcher Oberländer: Das Schwein im Fokus. Autorin: Rahel Schmucki.pdf

Auf dem Strickhof trafen sich am Freitag über 100 Schweinezüchter und Fachleute aus der Branche.

18.01.2014
Elgger / Aadorfer Zeitung: Wülflinger Maustagung mit Grossaufmarsch. Autor: Roland Müller.pdf

Am diesjährigen Deutschschweizer UFA-Maistag in Wülflingen standen der Maisanbau, die Restpflanzenverdaulichkeit und Anforderungen an die Maiszucht im Brennpunkt.

17.01.2014
Zürcher Bauer: Umsetzung Massnahmenkatalog Biodiversität im Biolandbau. Autorin: Tatjana Hans.pdf

Der Biolandbau steht für Biodiversität! Durch den Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel und Dünger sowie mit gesunden Böden und zusätzlichen Leistungen fördert der Biolandbau natürliche Lebensprozesse und unterstützt die Wechselbeziehungen zwischen Ökosystemen, Arten und Genen.

17.01.2014
BauernZeitung: Immer auf dem neusten Stand. Autor: Roland Müller.pdf

Generalversammlung / Die Kurse und Angebote der Zürcher Sektion des SVLT finden grossen Anklang in der landwirtschaftlichen Bevölkerung.

17.01.2014
Zürcher Bauer: Protokoll der 2. gemeinsamen Generalversammlung von ZEO und ZBO vom 4. Dezember 2013. Verfassering: Denise Frei.pdf

Zürcher Erwerbsobst- und Beerenproduzenten: Protokoll der 2. gemeinsamen GV von ZEO und ZBO vom 4.12.13.

17.01.2014
Zürcher Bauer: Milchproduktion ohne Soja: bringts das? Autor: Michael Imfeld, Absolvent Agrotechniker HF, Strickhof.pdf

Am diesjährigen Strickhof Milch-Tag wird das Thema der sojafreien Milchviehfütterung aufgegriffen.

17.01.2014
Zürcher Bauer: Kurs für Bio- und Nichtbiobetriebe. Autorin: Bettina Springer, Fachstelle Biolandbau Strickhof.pdf

UP-Date-Kurs «Jungviehaufzucht ausrichten auf die spätere Raufutterkuh»

17.01.2014
Zürcher Bauer: Kulturlandverlust, Ernährungssicherheit, Agrovet und weitere Themen, die beschäftigen. pdf

Hochaktuelle und brisante Themen, die die Bauern interessieren.

17.01.2014
BauernZeitung: Infos zu neuem Betriebszweig. Autorin: Katrin Carrel, Strickhof.pdf

Tierhaltung / Am 29. Januar informiert der Verein Weidegans am Strickhof Lindau.

17.01.2014
BauernZeitung: Die neue AP setzt Anreize für den pfluglosen Ackerbau. pdf

Ackerbau / Der pfluglose Ackerbau wird zunehmend ein Thema. Die Gründe dafür zeigte Wolfgang G. Sturny in einem Referat im Strickhof auf.

15.01.2014
Der Landbote: Ueli Maurer: «Landfrau sein ist wieder modern». Autor: Michael Graf.pdf

Mit viel Politprominenz feierten die Zürcher Landfrauen gestern am Strickhof in Wülflingen ihr 50-Jahr-Jubiläum.

10.01.2014
Thurgauer Bauer: Schweizer Spargelproduzenten tagten in Wülflingen. Autor: Roland Müller.pdf

Am diesjährigen nationalen Erfahrungstag für den Spargelanbau in der Schweiz wurden Fragen zur Düngung und Bewässerung, Einsaaten und neuen Formen der Auspflanzung von neuen Kulturen thematisiert.

10.01.2014
Thurgauer Bauer: Gute Resultate der Thurgauer Braunviehzüchterpdf

Die 9. Betriebsmeisterschaft der Rasse Braunvieh wurde von Nicola Pedrini, Airolo, gewonnen. Pius Schulers Glen Glena heisst die Grand Champion 2013. Gute Resultate verzeichnete auch die Thurgauer Delegation.

10.01.2014
Zürcher Bauer: UP-Date-Kurs «Milchleistungsprüfung verstehen und umsetzen»pdf

Wie wirkt sich die aktuelle Futtergrundlage auf meine Herde aus? Welche Massnahmen können gewinnbringend eingesetzt werden, um die Situation zu verbessern? Wie kann die Versorgung der Startphasentiere überprüft werden?

10.01.2014
Zürcher Bauer: Die Brückenfunktion weiter nutzen. Interview: Sanna Bührer Winigerpdf

Die Zürcher Landfrauen-Vereinigung wird am 14. Januar 2014 fünfzig. Was prägte die ZLV in früheren Jahren? Grete Brändli war von 1985 bis 1992 Präsidentin und blickt zurück.

10.01.2014
Zürcher Bauer: «Bleib kritisch - schau vorwärts!». Autor: Lukas Schulthess, Strickhof.pdf

Aktive Marktbearbeitung, optimaler Deckstall oder EDV im Schweinestall - dies eine Auswahl der am Strickhof Scheine-Tag vom 17. Januar geplanten Themen. Auch dieses Jahr lohnt sich eine Teilnahme für Schweinehalter unbedingt, um das Neuste aus sder Schweine-Branche zu erfahren

10.01.2014
BauernZeitung: Zwischen Töss und A1. Autorin: Margreth Rinderknecht.pdf

Auf ihren Hofladen mit dem vielfältigen Angebot is die Bäuerin besonders stolz.

09.01.2014
ZUP: Blinde Passagiere in Topfpflanzen. Autoren: Jsabelle Buckelmüller, Renato Guidon, AWELpdf

Das Erdmandelgras ist ein gefürchtetes landwirtschaftliches Unkraut, gegen das es bisher keine wirkungsvolle Bekämpfung gibt.

09.01.2014
Die Grüne: Wertvolle Bäume und schöne Geschichten. Autor: Stefan Kohler.pdf

«die grüne» und die Sortenorganisation Fructus haben gemeinsam einen Sämling-Wettbewerb durchgeführt.

09.01.2014
Die Grüne: Freude am Mitmachen, Spass am Austausch. Autorin: Katharina Scheuner.pdf

Martin Bertschi und Markus Bopp vertreten die Schweiz am diesjährigen Weizencup, den die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft durchführt.

09.01.2014
Die Grüne: «Wo ein Wille ist, da gibt es auch einen Weg» pdf

"Der Umgang mit dem Kühen gefällt mir und ich melke sehr gerne", sagt Eliane Erb. "Genauso gerne fahre ich aber auch den ganzen Tag Traktor@, ergänzt die Lernende im zweiten Ausbildungsjahr.

07.01.2014
UFA-Revue: Ein schwieriges Maisjahr. Autor: Jean-Paul Krattiger.pdf

Die neuen Maissorten sind bekannt. Das Jahr 2013 war gekennzeichnet durch schwierige Wetterverhältnisse, unter denen alle Kulturen litten.

06.01.2014
Der Landbote: Kanton räumt den Brandplatz auf. Autor: Reto Flury.pdf

Rheinau. Über zehn Jahre nach dem Brand einer Scheune auf dem Klosterareal Rheinau lässt der Kanton die Überreste Wegräumen.

03.01.2014
BauernZeitung: Ein völlig neuer Wein. Fachstelle Weinbau, Strickhof Wülflingen.pdf

Rebbau/In einer georgischen Tonamphore reift bei der Trotte in Wülflingen, tief in der Erde drin, ein naturbelassener Wein heran.

03.01.2014
Bauernzeitung: Veränderungen und ihre Herausforderungen.pdf

Kurse/Der Strickhof, der Schluechthof und die Liebegg laden zu einer Fachtagung ein.

03.01.2014
BauernZeitung: Neue Erkenntnisse für den Anbau. pdf

Spargelanbau/Am nationalen Erfahrungstag diskutierte die Branche über Düngung, Bewässerung und neue Formen der Auspflanzung.

01.01.2014
Landfreund: Türöffner für eine Karriere im Agrarsektor. Autorin: Nina Hegnauer.pdf

Die Ausbildung zum/zur AgrotechnikerIn HF oder Agrokaufmann/frau HF ist eine gute Grundlage, um in der grünen Branche Verantwortung zu übernehmen.

01.01.2014
Landfreund: Soll ich weiterhin mit Natriumbicarbonat puffern? Autor: Christoph Thalmann, Strickhof.pdf

Die Pufferwirkung von Natriumbicarbonat an der Station bleibt weitgehend aus.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt