Bewegung und Sport am Strickhof

Vielfältiges Angebot

Die Landwirtschaftsschule Strickhof hat sich zum Ziel gesetzt, den Lernenden und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Ausgleich zum sitzlastigen Büro- und Schulalltag zu bieten.
Dies geschieht für die Lernenden einerseits im normalen Schul-Sport-Unterricht andererseits im Neigungssport welcher jeweils nach der Schule durchgeführt wird. Ausserdem kann man sich im Rahmen der Campusaktivitäten an verschieden Turnieren und Sportaktivitäten beteiligen.
Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht unter dem Titel Mitarbeitersport ein vielfältiges Sportangebot bereit. Dieses kann natürlich auch von den Lernenden besucht werden.

Für die Lernenden wie auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen an den verschiedenen Standorten unterschiedliche Bewegungs und Erholungsmöglichkeiten zur Verfügung:

In Lindau können Finnenbahn, Vitaparcour,  Beachvolleyfeld, Fitnessraum, Sportwiese, ein ausgedehntes Waldwegnetz und auf Anfrage eine kleine Kletterhalle genutzt werden.  In weniger als 5 Minuten erreichen Sie die Golfanlage Winterberg.

In Wädenswil stehen zur Freizeitgestaltung diverse Spazierwege und ein Vitaparcour im Reidholz zum Joggen, Walken oder Spatzieren offen. Auf dem Internatsareal kann Tischtennis und Billard gespielt werden. In wenigen Busminuten erreichen Sie das nahegelegene Seebad.

Wülflingen ist umgeben von einladender Natur. Diverse Aktivitäten im Freien sind möglich. Nebst dem Sinnesgarten auf dem Areal lohnt sich auch ein Abstecher in den Rebberg. Je nach Bedürfnis steht eine Sportwiese für Zweier- oder Mannschaftssport zur Verfügung.

Das meiste dieser Infrastruktur wurde im Rahmen eigener SFK-Projekte (Sport – Führung – Kommunikation) von Absolventen der Höheren Fachschule geplant und gebaut.

Viele Strickhof – Schülerinnen und Schüler schätzen das breite Bewegungsangebot sehr. So sind denn auch der Tanzkurs, die Teilnahme an Ausdauerwettbewerben und Spielturniere am Strickhof immer gut besucht. Diese Anlässe eignen sich auch herforragend sich Klassenübergreifend kennen zu lernen.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Kontakt

Daniel Schär

Daniel Schär

BMS, Natur, Landschaft & Lebensmittel
Bereichsleitung Sport
Telefon:+41 58 105 98 84E-Mail:Infos zur Person
Annick Schiller

Annick Schiller

Zentrale Dienste (Stv. Leitung Zentrale Dienste und BMS Natur, Landschaft & Lebensmittel)Telefon:+41 58 105 98 57E-Mail:Infos zur Person