Weizen Junior-Cup Update vom 31. März

31.03.2017
Übersicht der Parzellen am 31.3.2017

Übersicht der Parzellen am 31.3.2017

Die Weizenpflanzen entwickeln sich gut. Der Monat März war überdurchschnittlich warm und trocken. Die Wärme und die vielen Sonnenstunden sorgten für ein gutes Wachstum, durch das trockene Wetter sind die Bestände noch sehr gesund. Die meisten Pflanzen befinden sich nun im BBCH 30 (Schossbeginn). Die drei obersten Blätter zeigen keinerlei Krankheitssymptome. Man findet kaum Mehltau und die vereinzelten Septoria-Blattflecken beschränken sich auf die älteren, bodennahen Blätter, auf denen der Morgentau etwas länger liegen bleibt.

In Parzellen ohne Unkrautbekämpfung haben sich Ehrenpreis, Klebern und Taubnessel recht kräftig entwickelt.



Zusätzliche Informationen

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Kontakt

Martin Bertschi

Martin Bertschi

Fachstellen & DienstleistungenTelefon:+41 58 105 98 76E-Mail:Infos zur Person
Katrin Carrel

Katrin Carrel

Fachstellen & DienstleistungenTelefon:+41 58 105 98 90E-Mail:Infos zur Person
Michael Möckli

Michael Möckli

Ausbildungs- & VersuchsbetriebTelefon:+41 58 105 99 47E-Mail:Infos zur Person