Erneuerbare Energie und nachwachsende Rohstoffe (Modul BF03)

24.03.2017 - 02.06.2017anmelden

Zeit:08.30 - 16.30 Uhr

Teilnehmer:Mindestens: 12
Höchstens: 24

Lernziele:Nach Abschluss des Moduls sind die Lernenden fähig: 1. Die Rahmenbedingungen, welche für die Produktion und Vermarktung in den Bereiche Energie und nachwachsende Rohstoffe massgebend sind, richtig zu beurteilen. 2. Die verschiedenen Formen der Energie und nachwachsenden Rohstoffe, welche für die Produktion auf dem Landwirtschaftsbetrieb von Interesse sein können, zu überblicken. 3. Die Produktion und Vermarktung zweckmässig auszurichten und die Wirtschaftlichkeit beurteilen. 4. Bei Bedarf die entsprechenden Spezialisten beizuziehen. 5. Möglichkeit zur Energieeinsparung zu erkennen.

Veranstalter: Strickhof

Ort: Strickhof Wülflingen
Riedhofstrasse 62
8408 Winterthur

    Im Rahmen der Betriebsleiterschule (Modul BF03) besteht die Möglichkeit das bestehende Fachwissen aufzufrischen und aktuelles Wissen in 6 Fachtagen (März-Juni 2017) zu ergänzen.

    Beitrag: Fr. 300.-- (exkl. Prüfungsgebühr)

    Anmeldeschluss: 20. Oktober 2016

    Zusätzliche Informationen zum Inhalt

    Kursleitung

    Gerd Mayer

    Gerd Mayer

    Höhere BerufsbildungTelefon:+41 58 105 99 16E-Mail:Infos zur Person

    Kurssekretariat

    Nicole Schlüssel

    Nicole Schlüssel

    Sekretariat Höhere BerufsbildungTelefon:+41 58 105 98 06E-Mail:Infos zur Person