Nachholbildung

Personen welche über mehrjährige Erfahrung in einem Berufsfeld  in Form einer entsprechenden Berufstätigkeit verfügen, können sich beim Berufsinspektorat ihres Wohnkantons über die spezifischen Voraussetzungen für  eine Ausbildung ohne Lehrverhältnis erkundigen.

Es wird in diesen Fällen kein Lehrvertrag abgeschlossen und der Schulbesuch ist freiwillig. Einer allfälligen Schulanmeldung ist eine schriftliche Zulassung zum Qualifikationsverfahren - ausgestellt durch das Berufsinspektorat - beizufügen. Der Schulbesuch ist kostenpflichtig und kann auch im Erwachsenenbildungszentrum in Olten SO absolviert werden  --> link ( http://www.so.ch/departemente/bildung-und-kultur/bbz-olten/ebz-olten.html). 

Ohne Lehrvertrag besteht kein rechtlicher Anspruch auf eine Beschulung  am Strickhof in Winterthur-Wülflingen.

Weitere Informationen zur Ausbildung - insbesondere auch den überbetrieblichen Kursen - erhalten Sie auf der Homepage des zuständigen Berufsverbandes: tierpfleger.ch

Zusätzliche Informationen zum Inhalt