FiB

Die Fachkundige individuelle Begleitung FiB ist ein spezielles Angebot für Lernende in der zweijährigen Grundbildung. Sie unterstützt Lernende bei der Erreichung des EBA-Abschlusses unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse und Notwendigkeiten.

Im Strickhof gilt das für Agrarpraktiker/innen, Lebensmittelpraktiker/innen und Pferdewart/innen. Die Fachkundige individuelle Begleitung

  • hilft ihnen, die zweijährige Lehre erfolgreich mit einem Attest abzuschliessen
  • fördert ihre Stärken
  • stärkt ihre Eigeninitiative
  • stützt ihre Lernmotivation
  • hilft ihnen, ihre Lerntechniken zu verbessern
  • unterstützt sie frühzeitig bei schulischen und persönlichen Schwierigkeiten

Für FiB-Gespräche gelten folgende Regeln:

  • Sie sind grundsätzlich vertraulich.
  • Weitere Schritte werden nur im Einverständnis mit den Lernenden unternommen.
  • Dasselbe gilt für die Information von Drittpersonen.
  • Ausnahme: Bei ungenügenden Noten oder schweren Verhaltensproblemen werden auf jeden Fall Gespräche mit den Lernenden und ihren Lehrbetrieben geführt.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

FiB-Personen

FiB-Flyer

Kontakt

Jürg Meier

Grundbildung Lebensmitteltechnologie & HortikulturTelefon: +41 58 105 94 17E-Mail:Infos zur Person
Susanne Meyer

Susanne Meyer

Grundbildung Landwirtschaft & TierberufeTelefon:+41 58 105 91 00E-Mail:Infos zur Person