Erstausbildung Agrarpraktiker/-in EBA

Nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit machen Sie eine 2- jährige Lehre. Die praktische Ausbildung findet auf einem Lehrbetrieb statt. Einen Tag pro Woche besuchen Sie in jedem Lehrjahr die Berufsfachschule. Zusätzlich nehmen Sie an 3 überbetrieblichen Kursen pro Lehrjahr teil. Die Ausbildung schliessen Sie nach 2 Lehrjahren mit dem Eidgenössischen Berufsattest (EBA) ab.

Eine Eignungsabklärung vor Abschluss des Lehrvertrages kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob vielleicht auch die 3-jährige Lehre als Landwirt/-in EFZ für Sie in Frage kommen könnte.

Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit, direkt ins 2. Lehrjahr des Berufs Landwirt/-in EFZ einzusteigen. Es ist also möglich, Landwirt in 4 Jahren zu erlernen. Dann stehen Ihnen alle Wege der beruflichen Ausbildung offen.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt

Lehrgangsauskünfte

Lehrgangsauskünfte

Nerina Spalinger

Nerina Spalinger

Grundbildung Landwirtschaft & TierberufeTelefon:+41 58 105 98 18E-Mail:Infos zur Person

Schulsekretariat

Schulsekretariat

Barbara Gilgen

Barbara Gilgen

Schulsekretariat Grundbildung Landwirtschaft, Aktuariat PK96 Telefon:+41 58 105 98 08E-Mail:Infos zur Person

Lehrgangsdokumentation