Pflanzenschutz Reben

Obst- & Rebbau Pflanzenschutzmitteilung der Agroscope Nr. 1 / 2017
Information zu den Änderungen der Pflanzenschutzempfehlungs-Publikationen ab 2017

 

Aufhebung der Zulassung von Moon Privilege

Aus noch immer nicht ganz geklärten Gründen hat Moon Privilege (im Jahre 2014 angewendet) massive Schäden an Reben verursacht. Aus diesem Grund wurde die Zulassung vom BLW aufgehoben. Das Mittel Moon Privilege darf per sofort nicht mehr verwendet werden.

BLW-Information vom 3.7.2015:

Wir teilen Ihnen mit, dass wir die Zulassung in Reben des Pflanzenschutzmittels Moon Privilege (W6828) der Firma Bayer suspendiert haben, da anhand von Beobachtungen eine Verbindung zwischen den Verrieselungsschäden in Reben und dem Einsatz dieses Mittels hergestellt wurde. Diese Verbindung ist nicht abschliessend geklärt. Dennoch sollen mit dieser Vorsorgemassnahme neue Schäden verhindert werden, die im Jahr 2016 auftreten könnten, wenn dieses Produkt im Jahr 2015 verwendet wird.

Die Firma Bayer hat ihre Kunden und Wiederverkäufer ihrerseits bereits informiert und empfiehlt, das Mittel dieses Jahr nicht mehr zu verwenden.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese Suspendierung auch das Pflanzenschutzmittel AgroSeller Fluopyram (Zulassungsnr. D-5326 und D-5325) betrifft, das auf der Liste der Parallelimporte steht und von der Firma AgroSeller Discount AG vertrieben wird.

Rebensprühgeräte-Test im Kanton Zürich

Einteilung Sprühgerätetest's im Rebbau

Einteilung Sprühgerätetest's im Rebbau

Auf der Karte des Kantons Zürich sind die nächsten Reben-Sprühgerätest-Orte eingezeichnet.
  • 2017: See
  • 2018: Unterland / Limmattal
  • 2019: Winterthur
  • 2020: Weinland

Wer nicht regulär aufgeboten wird, kann sich melden beim Rebbaukommissariat:

 

 

Anerkannte Prüfstellen für Pflanzenschutzgeräte

Hier finden Sie alle anerkannten Prüfstellen für Pflanzenschutzgeräte: agrartechnik.ch