Sommerflieder (Buddleja davidii)

Der Sommerflieder ist eine aus China eingeführte Zierpflanze, die dichte Bestände bilden kann und dadurch unsere lokale, heimische Vegetation verdrängt. Der Busch lockt eine Menge Schmetterlinge an, diese sind allerdings nicht auf seinen Nektar angewiesen. Als Futterpflanzen für Raupen ist er auch bedeutungslos.

Was tun

  • Die weitere Ausbreitung dieser invasiven Art ist zu verhindern.
  • keine Samen oder Pflanzen aussäen oder anpflanzen.
  • abblühende Blütenstände vor der Samenreife abschneiden und vernichten.

Zusätzliche Informationen zum Inhalt