Wo melde ich verdächtige Pflanzen als Privatperson / Hausgartenbesitzer?

Feuerbrand-Meldestellen im Kanton Zürich (PDF-Datei, Stand 31.1.2017)

Der Feuerbrand ist eine meldepflichtige Bakterienkrankheit. Im Kanton Zürich wird Befallsverdacht der betroffenen Gemeinde gemeldet. Kranke Pflanzen nicht berühren!

Melden Sie sich auf Ihrer Gemeindeverwaltung, wenn Sie verdächtige Pflanzen feststellen. Der Feuerbrand-Kontrolleur Ihrer Gemeinde wird dann sobald wie möglich vor Ort die Pflanze kontrollieren und bei Verdacht fachmännisch und mit den nötigen Hygienemassnahmen eine Probe schneiden.

Ich bin Feuerbrand-Kontrolleur/-in und möchte festgestellten Befall melden:

Monatliche Befallsmeldungen (Excel-Datei)

Monatliche Befallsmeldungen (pdf-Formular)

Die aktuelle Feuerbrand-Befallssituation bitte monatlich mit diesem Formular an die Fachstelle Pflanzenschutz am Strickhof melden. Beim Cotoneaster-dammeri bitte nur die Feuerbrand-befallenen Quadratmeter und nicht die total gerodeten melden.

 

Zusätzliche Informationen zum Inhalt