Sonderbewilligungen

Botanische Aufwertungen bestehender Ökowiesen, vorzeitiger Schnitt (z.B. Klappertopf),  Verlängerung von Brachen, Verlegungen und Weiteres, welches von Bewirtschaftungsvorschriften abweicht, bedürfen einer Sonderbewilligung. Falls Sie eine solche brauchen oder sich nicht sicher sind, melden Sie sich direkt bei nachfolgenden Personen:

  • Barbara Stäheli: 058 105 98 50,    
  • René Gämperle: 058 105 98 27,