Artenförderungsprogramm im Kanton Zürich

Zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sind der Schweiz stark gefährdet, vom Aussterben bedroht  oder schon ausgestorben. Für einige Arten trägt der Kanton Zürich schweizweit eine besondere Verantwortung diese zu sichern und zu fördern. Mittels Aktionsplänen sollen langfristig wieder lebensfähige Populationen solcher Arten aufgebaut werden. 

Für 36 Tier- und 49 Pflanzenarten werden im Kanton Zürich Aktionspläne erstellt oder sind schon erstellt worden.

Falls Sie sich beim Artenförderungsprogramm beteiligen möchten und sich noch weiter informieren möchten, dann finden Sie die nötigen Infos bei  der Fachstelle Naturschutz unter folgendem Link: aln.zh.ch

 

Weitere interessante Links

  • Info Flora – Das nationale Daten- und Informationssystem der Schweizer Flora

 

Zusätzliche Informationen zum Inhalt